OKTAV erhält Investment von SEO-Guru Franz Enzenhofer

Das Musik-Startup OKTAV (https://www.oktav.com) geht mit einem Investment des SEO-Experten Franz Enzenhofer auf Wachstumskurs und sichert sich eine sechsstellige FFG-Förderung.

Franz Enzenhofer ist der unbestrittene Experte für Suchmaschinenoptimierung. Gemeinsam mit ihm wollen wir international wachsen. OKTAV profitiert enorm von seinem Fachwissen und wir freuen uns, dass er sein erstes Investment bei uns tätigt.
David Kitzmüller
Die Marktchancen von OKTAV sind enorm und haben mich genauso vom Investment überzeugt, wie das kompetente Gründerteam.
Franz Enzenhofer

Linz (OTS) - OKTAV, 2017 von David Kitzmüller und Toni Luong gegründet, stellt durch ein Investment von Franz Enzenhofer, Chef der Agentur Full Stack Optimization, seine Wachstumschancen sicher. Gepaart mit einer sechsstelligen Förderung durch die FFG kann sich das Linzer Unternehmen auf die Entwicklung einer innovativen Empfehlungstechnologie für Musiknoten konzentrieren und mit seiner Plattform international expandieren. 

Franz Enzenhofer investiert erstmals in Startup

OKTAV ist eine Abo-Plattform für Musiknoten mit Fokus auf Klavier, die durch smarte Personalisierung erreichen will, was Spotify für Audio und Netflix für Film erreicht haben. David Kitzmüller, CEO und Co-Founder von OKTAV, zum Investment: „Franz Enzenhofer ist der unbestrittene Experte für Suchmaschinenoptimierung. Gemeinsam mit ihm wollen wir international wachsen. OKTAV profitiert enorm von seinem Fachwissen und wir freuen uns, dass er sein erstes Investment bei uns tätigt.“

Franz Enzenhofer hat seine Wiener Agentur Full Stack Optimization in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Anlaufstellen für kompromisslose Suchmaschinenoptimierung im Digitalbereich aufgebaut. Startups sowie große Unternehmen gleichermaßen vertrauen auf seine Expertise. Als Investor wird er mit OKTAV zum ersten Mal aktiv. „Die Marktchancen von OKTAV sind enorm und haben mich genauso vom Investment überzeugt, wie das kompetente Gründerteam.“, so Franz Enzenhofer über sein Engagement.

OKTAV erhält zusätzlich sechsstellige FFG-Förderung

Mit seinem innovativen Ansatz, Musikern Musiknoten auf Basis von Geschmack und Fähigkeiten zu empfehlen, hat OKTAV auch die FFG überzeugt. Mit den Mitteln der erhaltenen sechsstelligen Förderung werden erste Mitarbeiter und eine Zusammenarbeiter mit der Johannes Kepler Universität finanziert.

Mehr Informationen zu OKTAV
oktav.com

Rückfragen & Kontakt:

David Kitzmüller
Co-Founder & CEO OKTAV
david.kitzmueller@oktav.com
Mobil 0699 10882272

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006