Auftragsbücher von Mendix im ersten Halbjahr 2018 so voll wie nie

Boston (ots/PRNewswire) - Mendix, die führende Cloud-Plattform für die Low-Code- und KI-gestützte App-Entwicklung, hat heute einen neuen Quartalsrekord verkündet. Die Auftragsbücher sind gegenüber dem ersten Halbjahr 2017 um 88 Prozent gewachsen.

Wachstum der Auftragsbücher gegenüber dem Vorjahr um 88 % und erfolgreichstes Quartal in der Firmengeschichte durch Kundenerfolg, neue Produktinnovation und strategische Partnerschaften

"Unsere Kunden haben den enormen Nutzenwert erkannt, der sich durch die unternehmensweite Einführung unserer Plattform ergibt", sagte Derek Roos, CEO und Mitgründer von Mendix. "Der Low-Code-Markt befindet sich im Aufwind. Mehr und mehr Unternehmen erstellen große, komplexe Kernsysteme auf Basis unserer Plattform. Ich freue mich außerordentlich, dass wir unsere Kunden beim Erfolg unterstützen und dabei in allen Regionen starkes Wachstum verzeichnen können."

Unternehmen investieren in die Digitalisierung ihrer Betriebsabläufe, dementsprechend steigt die Nachfrage nach Geschäftsanwendungen deutlich schneller, als sie von IT-Organisationen geliefert werden können. Hochproduktive aPaaS-Lösungen ermöglichen RAD-Funktionen für die Entwicklung, Bereitstellung und Ausführung - in der Cloud (RAD=schnelle Anwendungsentwicklung). Laut Gartner werden "bis 2020 mindestens 50 % aller neuen Geschäftsanwendungen mit hochproduktiven Toolsets erstellt."1

Einige Highlights zum ersten Halbjahr:

Dynamische Entwicklung

  • Volle Auftragsbücher - Mendix konnte das wachstumsstärkste Quartal seiner Auftragsbücher verzeichnen. In Nordamerika betrug das Wachstum im Jahresvergleich 250 % mit ASP-Geschäftsrekord in allen Regionen.
  • Neue Arbeitsplätze - Mendix hat im ersten Halbjahr 2018 seine Belegschaft um 24 % vergrößert und wurde von Forbes laut Feedbackdaten von Glassdoor als bester Arbeitgeber im Bereich Cloud Computing bewertet.
  • Erfolgreiche Partnerschaft mit SAP - SAPs Solution Extension SAP Cloud Platform Rapid Application Development (RAD) by Mendix ging erfolgreich an den Start; Andritz, ein weltweit führender Anbieter von Anlagen und Systemen, erhielt einen Innovationspreis für App-Entwicklung.
  • Neue Partnerschaft mit IBM - Mendix gab eine globale Partnerschaft mit IBM bekannt. Diese sieht vor, dass IBM die Mendix-Plattform vertreibt und über die IBM Cloud unterstützt. Entwickler erhalten so Zugang zu RAD-Tools, Cloud-Diensten sowie Cloud-Runtimes mit einem einzigen Abonnement.
  • Globale Expansion - Mendix treibt seine internationale Expansion weiter voran; eine neue Niederlassung in Frankfurt (Deutschland) unterstützt das Wachstum in der DACH-Region. Mit dem neuen Standort und den bestehenden Mendix-Niederlassungen in den USA, dem VK, den Niederlanden und Südafrika werden der schnell wachsende Partner- und Kundenstamm rund um die Welt unterstützt.
  • Universitätsprogramm - Mendix University, das einzige Universitätsprogramm seiner Art, hat die Zahl seiner weltweiten Partner auf 48 nahezu verdoppelt; die nächste Generation von Geschäftsentwicklern soll lernen, wie man Ideen in Apps überführt, ohne auch nur eine Zeile Code zu programmieren.

Vordenkertum

  • Anerkennung bei Analysten - Mendix hat sich im Gartner 2018 Magic Quadrant for Enterprise High Productivity Application Platform as a Service als Leader positioniert; auf der Achse "Weitblick" (Completeness of Vision) war es die beste Platzierung im zweiten Jahr in Folge.2
  • Branchenweit erste KI-gestützte Entwicklungskompetenz - Mendix Assist führt auf Basis von Maschinellem Lernen (ML) eine Analyse von mehr als 5 Millionen anonymisierten Anwendungsflüssen quer durch 15 Industrien durch und liefert mit einer Genauigkeit von 90 % Empfehlungen für die nächsten Schritte sowie aussagekräftige Vorschläge zu Qualität, Leistung und Pflege. Mit Mendix Assist sind Unternehmen in der Lage, den Kosten- und Zeitfaktor bei Defekten um das 100-fache zu reduzieren.
  • Nanoflows - Mendix Nanoflows vereinfachen die Entwicklung von Clientanwendungen durch visuelle Modellierung der Anwendungslogik, die auf einem Mobilgerät oder in einem Webbrowser abläuft. So entstehen Apps, die selbst im Offline-Modus dynamischer und reaktionsfreudiger sind.

Eine aktuelle Kundenbewertung auf G2 Crowd liest sich wie folgt: "Anders als andere Plattform legt Mendix den Schwerpunkt auf die Beschleunigung von Geschäfts- und Entwicklungsabläufen. Während sich andere an der Entwicklung orientieren, liegt die Stärke von Mendix bei Tools für Organisation und Kollaboration. Diese Plattform ermöglicht also nicht nur eine schnellere Entwicklung, sondern nimmt dabei auch den Geschäftsaspekt mit. Darüber hinaus stellt Mendix Dienste für Gestaltung und Umsetzung der digitalen Strategie bereit, weshalb es so viel mehr ist als nur ein weiteres Plattformangebot."

1 Gartner, Inc., "Market Guide for Application Platforms", Anne Thomas und Aashish Gupta, 30. November 2017.

2 Gartner, Inc., "Magic Quadrant for Enterprise High-Productivity Application Platform as a Service", Paul Vincent, Van L. Baker, et al., 26. April 2018.

Gartner spricht keine Empfehlungen für die in seinen Forschungspublikationen erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und rät Technologiebenutzern nicht, nur die Hersteller mit den besten Bewertungen oder sonstigen Erwähnungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen geben die Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation wieder und sollten nicht als Tatsachenangaben ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Zusammenhang mit dieser Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

Informationen zu Mendix

Mendix ist die schnellste und einfachste Plattform für die Erstellung und kontinuierliche Optimierung von mobilen Apps und Web-Anwendungen. Es ist die einzige Low-Code-Plattform, die durch SAP und IBM verfügbar ist. Wir helfen unseren Kunden dabei, durch Erstellung, Verwaltung und Verbesserung von Apps ihre Betriebsabläufe zu digitalisieren - und das in jeder Größenordnung und in beispielloser Geschwindigkeit. Mehr als 4.000 innovative Unternehmen wie KLM, Philips und Royal DSM nutzen unsere Plattform, um Geschäftsanwendungen zu schaffen, die ihre Kunden begeistern und die betriebliche Effizienz verbessern.

Folgen Sie Mendix auf LinkedIn und Twitter. Entwickeln Sie kostenlos Apps auf www.mendix.com/try-now/.


Ansprechpartner für Medien:
Sarah Salbu
sarah.salbu@mendix.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/716273/Mendix_Momentum.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003