Innenministerium stellt sich hinter BVT-Chef Gridling

Wien (OTS) - Bezugnehmend auf APA 0045 vom 8. Juli, stellt das Innenministerium klar: Die Maßnahmen wurden BVT intern erlassen. BVT-Direktor Peter Gridling hat als Informationssicherheitsbeauftragter für regelmäßige Überprüfungen der Einhaltung der Sicherheitsvorgaben zu achten.

Die in der Aussendung gemachten Vorwürfe sind zurückzuweisen. Wir stellen uns hinter Gridling, der dafür sorgt, dass vertrauliche Informationen dort bleiben wo sie hingehören, nämlich in die vorgesehenen gesicherten Bereiche des BVT.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Christoph Pölzl, BSc
Pressesprecher des Ministeriums
+43 (0) 1-531 26 - 2040
christoph.poelzl@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001