Digital McKinsey lädt Studierende zum Thema "Connected Cars" nach Barcelona

Düsseldorf (ots) - Europaweites Recruiting-Event "Eintauchen" für Studierende und Doktoranden in Barcelona - Fallstudie zur Mobilität der Zukunft - Bewerbungen sind bis zum 5. August möglich

Welche Services rund ums Fahrzeug sollten Automobilhersteller in Zukunft anbieten? Wofür sind Kunden bereit zu zahlen, und was sind die technologischen Voraussetzungen für einen Markterfolg? Beim Workshop "Eintauchen" von Digital McKinsey dreht sich in Barcelona alles um "Connected Cars". Vom 27. bis 29. September widmen sich Teilnehmer mit Interesse an Technologie und Digitalisierung einer realitätsnahen Fallstudie rund um die Zukunft der Automobilwirtschaft. Sie sammeln dabei Einblicke in die Welt der Topmanagementberatung. Bewerben können sich Studierende ab dem 4. Semester und Doktoranden vor allem aus naturwissenschaftlichen, technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen bis zum 5. August unter https://eintauchen.mckinsey.de.

Im Team mit erfahrenen McKinsey-Beratern entwickeln die Teilnehmer eine Strategie für einen typischen Klienten aus dem Automobilsektor. Dazu führen die Teilnehmer wie in einem realen Beratungsprojekt Klienten- und Experteninterviews und analysieren Daten. Daraus ermitteln sie das Potenzial, das sich aus neuen Connected Services für den Automobilhersteller ergibt. Anschließend präsentieren sie ihre Ergebnisse und trainieren so neben ihren analytischen auch ihre kommunikativen Fähigkeiten.

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über ihre individuellen Karrieremöglichkeiten bei McKinsey. Beim gemeinsamen Erkunden Barcelonas gibt es genügend Gelegenheit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen und sich mit den Digitalexperten von McKinsey auszutauschen.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind exzellente akademische Leistungen sowie ein ausgeprägtes Interesse an Technologie und ihren Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Bewerben können sich Interessierte unter https://eintauchen.mckinsey.de. Weitere Informationen erhalten Bewerber auch von Alina Lüssem, Telefon: 069/71625734, E-Mail: A.Luessem@mckinsey.com.

Hintergrund

Unter der Dachmarke Digital McKinsey bündelt die Unternehmensberatung technologische Zukunftsthemen rund um die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft. Mit mehr als 2.200 Beratern weltweit ist Digital McKinsey die am schnellsten wachsende Einheit der Beratung. Zu den Klienten zählen international führende Unternehmen, wachstumsstarke junge Firmen sowie private und öffentliche Institutionen. Mehr Informationen zu Digital McKinsey unter https://www.mckinsey.de/funktionen/digital-mckinsey

Rückfragen & Kontakt:

Für journalistische Nachfragen wenden Sie sich bitte an:
Mirona Kraljic, Telefon 030 8845-2152,
E-Mail: Mirona_Kraljic@mckinsey.com
www.mckinsey.de/medien
Alle Pressemitteilungen im Abo auf Twitter: @McKinsey_de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002