AVISO: MedAT - Pressegespräch zum Aufnahmeverfahren für das Medizinstudium in Wien

Wien (OTS) - Anita Rieder, Vizerektorin für Lehre der Medizinischen Universität Wien, präsentiert am Freitag, 6. Juli 2018, um 8.45 Uhr vor dem Beginn der schriftlichen Tests die aktuellen News zum Aufnahmeverfahren für das Studium der Humanmedizin und Zahnmedizin an der MedUni Wien. Das Aufnahmeverfahren findet zum insgesamt 13. Mal statt, davon zum sechsten Mal als österreichweiter, gemeinsamer und einheitlicher MedAT an allen heimischen Medizin-Unis.

Insgesamt 15.880 BewerberInnen hatten sich für die Teilnahme an den gemeinsamen Aufnahmeverfahren MedAT der Medizinischen Universitäten in Wien, Innsbruck und Graz sowie an der Medizinischen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz bis Ende März 2018 angemeldet. Damit ist das Interesse am Medizinstudium weiterhin groß: Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das ein Minus von 111 BewerberInnen österreichweit. In Wien sind es heuer 7.451 InteressentInnen (2017: 8.030, 2016: 7.519), davon 2.847 Männer und 4.604 Frauen.


Pressegespräch Aufnahmetest Medizinstudium (MedAT) in Wien


Freitag, 6. Juli 2018, 8.45 Uhr

Messe Wien, Café Pavillon zwischen Halle A und B (Eingang Foyer A) Ausstellungsstraße, 1020 Wien

Foto- und Filmmöglichkeit bis kurz vor Testbeginn.

Bitte um Akkreditierung bis Donnerstag, 5. Juli 2018, unter pr@meduniwien.ac.at

Datum: 06.07.2018, 08:45 - 10:00 Uhr

Ort: Messe Wien, Café Pavillon zwischen Halle A und B (Eingang Foyer A)
Messeplatz 1, 1020 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Medizinische Universität Wien
Mag. Johannes Angerer
Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +431 40160 - 11 501
Mobil: +43 664 800 16 11 501
johannes.angerer@meduniwien.ac.at
http://www.meduniwien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEU0001