Wien-Josefstadt: 32-Jähriger versucht Motorrad aufzubrechen

Wien (OTS) - Am 26. Juni 2018 gegen 22.00 Uhr versuchte ein 32-Jähriger mit einem Messer das Lenkerschloss eines geparkten Motorrades in der Fuhrmanngasse aufzubrechen. Ein Passant beobachtete dies und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den 32-Jährigen noch am Tatort anhalten und festnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005