AVISO: Pressekonferenz IV und BMWFW „Innovation braucht Qualifikation“ - 27. Juni 2018, 08:30 Uhr, Haus der Industrie

Mit Bundesminister Heinz Faßmann und IV-Generalsekretär Christoph Neumayer

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

Bildung, Forschung und Innovation sichern in Zeiten der Digitalisierung zunehmend unseren Wohlstand. Techniktalente bilden das Herzstück unserer Innovationsgesellschaft. Ein stärkerer Fokus auf den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) wird daher zur bildungs- und standortpolitischen Schlüsselfrage der nächsten Jahre. Als Basis braucht es – beginnend im Kindergarten – eine zukunftsgerichtete Grundbildung von hoher Qualität.

Anlässlich des diesjährigen „Kindertages der Industrie“ möchten wir Sie daher zum Thema „Innovation braucht Qualifikation“ sehr herzlich zu einer

Pressekonferenz

einladen.

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMWFW) und die Industriellenvereinigung (IV) werden dabei notwendige Schwerpunktsetzungen im Bildungsbereich skizzieren und geplante Projekte präsentieren.

Zeit: Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:30 Uhr
Ort: Haus der Industrie, 1. Stock, Spiegelsaal
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:

Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Mag. Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV)

Mit freundlichen Grüßen

Anna McDonald
Industriellenvereinigung (IV),
Bereichsleiterin Marketing & Kommunikation

PK „Innovation braucht Qualifikation“

Mit Bundesminister Heinz Faßmann und IV-Generalsekretär Christoph
Neumayer

Datum: 27.6.2018, um 08:30 Uhr

Ort:
Haus der Industrie
Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
+43 (1) 711 35-2306
newsroom@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001