Grüne Liesing: 365-Euro Öffi-Ticket für PendlerInnen aus NÖ Umland - auch Bezirks-ÖVP stimmt Grünem Vorschlag zu

Höbart: „Starke Stimme für weniger Autopendeln“

Wien (OTS) - "Wir brauchen Alternativen zum Autopendeln. Lärm, Umweltverschmutzung und Stau hat sich die Liesinger Bevölkerung nicht verdient. Ein erfolgreiches Tarifmodell wie die 365-Euro Jahreskarte und gute Busverbindungen in den Speckgürtel sind eine echte Chance", so Cordula Höbart, Klubobfrau der Grünen Liesing anlässlich der gestrigen Bezirksvertretungssitzung, in der es vorrangig um Verkehrsthemen ging. „Auch die ÖVP im Bezirk hat die Dringlichkeit erkannt und dem Grünen Antrag zur Einführung einer 365-Euro Jahreskarte für das niederösterreichische Umland zugestimmt“, freut sich Höbart.

Derzeit sind mindestens 170.000 Menschen aus dem Raum Mödling und 15.000 Menschen aus Breitenfurt täglich mit dem Auto zur Arbeit unterwegs. Das Busangebot Richtung Kaltenleutgeben und Breitenfurt muss ausgebaut und verdichtet werden. Das südliche Niederösterreich mit Vösendorf und Wiener Neudorf muss ans ins Liesinger Industriegebiet angebunden werden. „Gerade die gute Verbindung durch ein Bussystem zwischen Stadtrand, Schnellbahn und U-Bahn kann eine Reduktion des Indiviualverkehrs bewirken. Jetzt ist Niederösterreich am Zug," so Höbart abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikation Grüne Wien
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001