Govermedia Plus Canada Corp. kündigt vollständige Integration einer Technologie zur Verarbeitung von Zahlungen in Kryptowährung an

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) -

GoverMedia Plus Canada Corp. (CSE: MPLS) (FWB: 48G) (WKN: A2JF6W) ("GoverMedia" oder das "Unternehmen"), freut sich, heute bekanntgeben zu dürfen, dass seine 100-prozentige Tochtergesellschaft, die GoverMedia Plus LLC, die Entwicklung und Integration einer hochmoderenen Technologie zur Verarbeitung von Zahlungen in Kryptowährung innerhalb des GoverMedia-Ökosystems abgeschlossen hat. Die Verarbeitungstechnologie wird voraussichtlich in wenigen Wochen marktreif sein.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/648491/GoverMedia_Plus_Logo.jpg )

Durch diese Software-Integration wird GoverMedia Online-Händlern, also seinen anvisierten Unternehmenskunden, die Möglichkeit bieten, Transaktionen in Kryptowährungen (hauptsächlich BTC und ETH) und in FIAT-Währungen anzunehmen und zu verarbeiten. Da die Transaktionen online verarbeitet werden, rechnet die Verarbeitungstechnologie die empfangene Kryptowährung sofort in FIAT um, wodurch das Volatilitätsrisiko der Kryptowährungen abgemildert wird. Neben anderen Vorteilen erhalten die Online-Händler ein Post-Transaction-Accounting und Backoffice-Berichte für alle Zahlungen mit Kryptowährungen. Im Hinblick auf die Monetarisierung beabsichtigt GoverMedia, diesen Verbeitungsservice als Software-as-a-Service anzubieten, und zwar für Online-Shops, die auf ihrer jeweiligen Website Zahlungen mit Kryptowährungen annehmen möchten. Die Technologie zur Zahlung in Kryptowährung ist mit dem Ökosystem des Unternehmens vollständig kompatibel und erfordert keine zusätzlichen Entwicklungskosten. Die Verarbeitung kann innerhalb jedes beliebigen Zahlungssystems, wie sie von Geschäftsbanken angeboten werden, implementiert werden Alle Aktivitäten zur Annahme und zur Verarbeitung von Zahlungen in Kryptowährung innerhalb dieses Angebots werden unter strikter Einhaltung der bestehenden Anti-Geldwäsche-Vorschriften und in Kenntnis der Kundenrechte in der Russischen Föderation ausgeführt.

Zum Weiterlesen dieser Pressemitteilung klicken Sie bitte hier.




Roland J. Bopp

Präsident und CEO
+1(888)672-4415

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009