MINT-Robotik Sommercamps: RoboManiac macht Kinder fit für die Zukunft

Programmieren, Basteln, Technik verstehen

  • Die Schulung von Problemlösungskompetenz, Kreativität, logischem Denken, Fingerfertigkeit und visuelle Vorstellung steht bei unseren Kursen und Camps im Vordergrund. Unser Ziel ist, spielerisch die Grundlage für die nächste Generation an Programmieren, App-Entwicklern, Ingenieuren und Erfindern zu legen
    Catrin Meyringer, Geschäftsführerin von RoboManiac
    1/2
  • Das Smithsonian berichtet, dass bis Ende 2018 2,4 Millionen STEM-Jobs, also Jobs aus den Bereichen Science, Technology, Engineering und Mathematics, unbesetzt sein werden. Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt, um in die Ausbildung unserer Kinder in Technologie und Technik zu investieren.
    Catrin Meyringer, Geschäftsführerin von RoboManiac
    2/2

Wien (OTS) - In den Feriencamps von RoboManiac lösen Kinder Kompetenzen übergreifend zahlreiche Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Anhand verschiedener Lernroboter wird erste Programmiererfahrung gesammelt, um Kinder und Jugendliche im Alter von 5-16 Jahren für Technik zu begeistern.

Die Schulung von Problemlösungskompetenz, Kreativität, logischem Denken, Fingerfertigkeit und visuelle Vorstellung steht bei unseren Kursen und Camps im Vordergrund. Unser Ziel ist, spielerisch die Grundlage für die nächste Generation an Programmieren, App-Entwicklern, Ingenieuren und Erfindern zu legen,“ erklärt Catrin Meyringer, Geschäftsführerin von RoboManiac. "Das Smithsonian berichtet, dass bis Ende 2018 2,4 Millionen STEM-Jobs, also Jobs aus den Bereichen Science, Technology, Engineering und Mathematics, unbesetzt sein werden. Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt, um in die Ausbildung unserer Kinder in Technologie und Technik zu investieren."

Die 5-tägigen Feriencamps finden am BFI Wien und in Mödling statt. Die Kosten betragen 320 Euro inklusive Verpflegung. Schon die Kleinsten ab fünf Jahren lernen einen Roboter programmieren und basteln einen Solarofen. Für Teenager gibt es zusätzlich drei Spezialcamps zu den Themen „e-Business & Entrepreneurship (16.-20. Juli), „Lego Mindstorms Experts“ (20.-24. August) und „Programming & Coding“ (27.-31. August).

Infos und Anmeldung: www.robomaniac.at

Rückfragen & Kontakt:

RoboManiac GmbH
Catrin Meyringer, M.A.
E-Mail: catrin@robomaniac.at
M +43 664/50 377 67
www.robomaniac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012