Theater, Tanz, Lesungen und ein „Talk im Turm“

Von „Ein gemütliches Wochenende“ in Ulmerfeld bis „Der verkaufte Großvater“ in Radlbrunn

St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Mittwoch, 20. Juni, feiert ab 20.30 Uhr im Schloss Ulmerfeld die Komödie „Ein gemütliches Wochenende“ von Jean Stuart in einer Produktion von ULK - Komödie al dente Premiere. Gespielt wird bis 7. Juli, jeweils Freitag und Samstag sowie an den Donnerstagen 28. Juni und 5. Juli ab 20.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0660/1275022, e-mail ulktheater@gmail.com und www.ulk-theater.com.

Im TAM, dem Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, wird morgen, Mittwoch, 20., und am Donnerstag, 21. Juni, jeweils ab 18 Uhr „Auf zu den Risottis" von Christine Polacek-Eisner in einer Aufführung der hauseigenen Kindertheaterwerkstatt gezeigt. Eintritt:
freie Spende; nähere Informationen beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und www.tam.at.

Im Rahmen der Theaterfestes Niederösterreich für Kids wird im Stadtsaal von Berndorf noch von Mittwoch, 20., bis Samstag, 23. Juni, jeweils ab 10 Uhr „Bakabu und der goldene Notenschlüssel“, ein Stück für Kinder ab fünf Jahren von Ferdinand Auhser über den Ohrwurm Bakabu, dem im Singeland eine große Ehre zuteil wird, gezeigt (Regie:
Helena Scheuba). Nähere Informationen und Karten unter 02672/8225343 und www.buehnen-berndorf.at.

Am Donnerstag, 21. Juni, liest der isländische Autor, Übersetzer, Kolumnist und aktuelle Artist-in-Residence Eiríkur Örn Norðdahl ab 19 Uhr in der Bibliothek des Literaturhauses NÖ in Krems/Stein. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Literaturhaus NÖ unter 02732/728 84, e-mail office@ulnoe.at und www.literaturhausnoe.at.

Gelesen wird am Donnerstag, 21. Juni, auch im Brandlhof in Radlbrunn, wo Robert Müller im Rahmen von „ARTSchmidatal“ Geschichten zum Schmunzeln unter dem Titel „G’mischte Kost für alle Tag‘“ vorträgt. Nähere Informationen unter 0664/820 85 96, e-mail brandlhof@volkskulturnoe.at, www.volkskulturnoe.at und www.art-schmidatal.at.

Ebenfalls am Donnerstag, 21. Juni, lädt die BhW Niederösterreich GmbH ab 17.30 Uhr zu einem „Talk im Turm“ in den Klangturm im NÖ Landhaus:
Nach der Eröffnung durch Landesrat Ludwig Schleritzko warten dabei auf drei „Klangebenen“ Speed-Referate von Luise Maria Sommer, Wolfgang Gramann, Martina Leibovici-Mühlberger, Kathrin Stainer-Hämmerle und Thomas Sykora. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim BhW Niederösterreich unter 0274/-311337, e-mail bildung@bhw-n.eu und www.bhw-n.eu.

Am Freitag, 22. Juni, moderiert Wolfgang Gratschmaier ab 19 Uhr im Theater des Balletts in St. Pölten den Abend „Gold und Silber IV“ mit dem Europaballett St. Pölten und einem Mix aus klassischen und modernen Choreografien, Operetten-Medleys und klassischen Wienerliedern. Nähere Informationen und Karten beim Europaballett St. Pölten unter 02742/23 00 00, e-mail info@europaballett.at bzw. tickets@europaballett.at und www.europaballett.at.

Das Kinder- und Jugendtheater gutgebrüllt präsentiert am Freitag, 22., und Samstag, 23. Juni, jeweils ab 19.30 Uhr auf dem Platz neben der Trabrennbahn in Baden Ferenc Molnárs 1909 in Budapest uraufgeführten Vorstadtklassiker „Liliom“. Unter der Regie von Maria Köstlinger sind dabei 17 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 20 Jahren zu sehen; Bühne ist ein Theaterwagen. Nähere Informationen und Karten unter 0677/62512652, e-mail karten@gutgebruellt.at und www.gutgebruellt.at.

Am Samstag, 23. Juni, bringen der Kinder- und Jugendchor Traiskirchen sowie der Kirchenchor der Pfarre in der Pfarre St. Margaretha das Musical „Dornröschen“ zur Aufführung. Beginn ist um 17 Uhr; nähere Informationen bei der Stadtgemeinde Traiskirchen unter 02252/508521-10 und e-mail Walter.Skoda@traiskirchen.gv.at.

Schließlich feiert am Samstag, 23. Juni, ab 20 Uhr im Brandlhof in Radlbrunn Anton Hamiks Volkskomödie „Der verkaufte Großvater“ in einer Produktion der Bühne Weinviertel Premiere. Zu sehen ist der ländliche Lustspiel-Dauerbrenner bis 15. Juli, jeweils Samstag ab 20 Uhr, Sonntag ab 18 Uhr sowie am Freitag, 13. Juli, ab 20 Uhr. Karten in allen Raiffeisenbanken; nähere Informationen unter 0676/3714822 und www.buehneweinviertel.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006