Kern/Lercher/Brunner gratulieren Wolfgang Katzian zur Wahl zum ÖGB-Präsidenten: „Starke Stimme für ArbeitnehmerInnen“

Frauenpower: „Korinna Schumann neue ÖGB-Vizepräsidentin“ – Dank an Erich Foglar für vollen Einsatz für Interessen der ArbeitnehmerInnen

Wien (OTS/SK) - Heute, Donnerstag, ist Wolfgang Katzian beim Bundeskongress des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) zum neuen ÖGB-Präsidenten gewählt worden. SPÖ-Parteivorsitzender Christian Kern, SPÖ-Bundesgeschäftsführer Max Lercher und SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner gratulieren Wolfgang Katzian herzlich zur Wahl: „Mit Wolfgang Katzian hat der ÖGB einen Mann an der Spitze, der über viel Erfahrung und Kompetenz verfügt und ohne Wenn und Aber auf der Seite der ArbeitnehmerInnen steht. Wolfgang Katzian ist die beste Garantie dafür, dass die österreichischen ArbeitnehmerInnen auch weiterhin eine starke Stimme haben, die laut und unüberhörbar sein wird“, betonten Kern, Lercher und Brunner unisono gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Brunner zeigte sich außerdem darüber erfreut, dass Korinna Schumann als neue Vizepräsidentin des Gewerkschaftsbundes für „volle Frauenpower und starke frauenpolitische Akzente“ sorgen wird. SPÖ-Parteichef Kern und SPÖ-Bundesgeschäftsführer Lercher betonten weiters, dass SPÖ und ÖGB ein starkes Gegengewicht zur Kurz/Strache-Regierung sind. „Wir werden gemeinsam dafür sorgen, dass dieser unsozialen Regierung, bei der die ArbeitnehmerInnen auf der Strecke bleiben, ein starker Gegenwind entgegenbläst. Wir werden nicht tatenlos dabei zusehen, wie die Rechte der Beschäftigten von Kurz und Strache mit Füßen getreten werden und eine arbeitnehmer- und familienfeindliche 60-Stunden-Woche durchgepeitscht wird, nur weil Kurz die Interessen seiner Großspender bedienen will“, so Kern und Lercher, die sich beim scheidenden ÖGB-Präsidenten Erich Foglar „für seinen vollen und unbedingten Einsatz für die Anliegen der ArbeitnehmerInnen“ bedankten. (Schluss) mb/mr

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002