Bundesjugendvertretung begrüßt Verankerung von SchülerInnenparlamenten

Gesetzlicher Beschluss wichtiger Schritt für mehr Partizipation von Jugendlichen

Wien (OTS) - SchülerInnenparlamente finden schon seit vielen Jahren sowohl auf Bundes- als auch Landesebene statt, seit heute sind sie nun auch gesetzlich festgeschrieben. Die Bundesjugendvertretung (BJV) freut sich über den einstimmigen Beschluss, da eine gesetzliche Verankerung seit mehreren Jahren von der BJV und vielen anderen Jugendorganisationen gefordert wird. „Gerade für junge Menschen ist es wichtig zu lernen, wie Politik funktioniert und vor allem auch selbst Teil davon zu sein. SchülerInnenparlamente leisten hier einen wichtigen Beitrag - mit der gesetzlichen Verankerung wird dieses Engagement nun auch anerkannt“, erklärt BJV-Vorsitzende Martina Tiwald.

Die Verankerung von SchülerInnenparlamenten, vor allem die Zustimmung aller Parteien, ist ein großer Erfolg. Die BJV betont aber auch, dass die Anliegen der SchülerInnen wirklich ernst genommen werden müssen. „Es muss sichergestellt sein, dass Ergebnisse in entsprechenden politischen Gremien behandelt werden und in Entscheidungsprozesse einfließen. Denn schlimmer als keine Partizipation ist Scheinpartizipation“, so die Vorsitzende. 

Weiter weist Tiwald darauf hin, dass es weitere gesetzliche Maßnahmen braucht, um die Partizipation junger Menschen zu fördern: „Junge Menschen müssen sich von Anfang an auf allen Ebenen einbringen können, um ihr Leben aktiv mitzugestalten. Umso wichtiger ist es, bereits in jungen Jahren ein Bewusstsein zu bilden, indem sowohl Politische Bildung als auch die Mitbestimmung von SchülerInnen einen festen Platz in der Schule finden“. Die BJV spricht sich für Politische Bildung als eigenes Schulfach ab der 5. Schulstufe in allen Schulformen aus.  

Rückfragen & Kontakt:

Bundesjugendvertretung
Anna Pranic
Öffentlichkeitsarbeit
01 214 44 99 - 15 // 0676 880 11 1141
presse@bjv.at
www.bjv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BJV0001