Internationales Tabakunternehmen wählt Contract Management-Plattform von Icertis

Bellevue, Washington (ots/PRNewswire) - Icertis, der führende Anbieter von cloudbasiertem Enterprise Contract Management, meldete heute, dass Philip Morris International (PMI), ein führendes internationales Tabakunternehmen, sich für die Icertis Contract Management- (ICM-)Plattform als seine globale Plattform für Vertragsmanagement entschieden hat.

Philip Morris International beauftragt Icertis mit der Optimierung der Auftragsvergabe und Gewährleistung globaler Compliance

Die ICM-Plattform wird als Grundlage für PMIs Bemühungen dienen, Vertragsvergabeverfahren zu optimieren, zu standardisieren und zu automatisieren. Dafür wird eine cloudbasierte unternehmensweite Lösung eingesetzt wird, die als Single Source of Truth für alle Verträge dienen wird, während gleichzeitig Risiken reduziert werden und die Einhaltung von Rechts- und Finanznormen sowie entsprechender Bestimmungen gewährleistet wird. Entscheidend für diese Wahl war u.a. die solide Erfolgsbilanz von Icertis für globale Bereitstellungen in komplexen Umgebungen sowie die positive Benutzererfahrung.

"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Philip Morris International, ein Unternehmen, das stets um seine Position als Innovationsführer bemüht ist", so Samir Bodas, CEO und Mitgründer von Icertis. "Im Zuge des Modernisierungsdrangs globaler Unternehmen, um neue Marktchancen auszunutzen, ist eine Umgestaltung ihrer Geschäftsgrundlage unerlässlich. Wir freuen uns, gemeinsam mit PMI die Vertragsmanagementprozesse des Unternehmens zu revolutionieren."

Weitere Informationen über Icertis finden Sie auf www.icertis.com

Informationen zu Icertis

Icertis, der führende Anbieter für cloudbasiertes Enterprise Contract Management, löst auf der benutzerfreundlichsten Plattform selbst die schwierigsten Probleme beim Vertragsmanagement. Icertis hilft Unternehmen, ihre Geschäftsgrundlage umzugestalten, indem Compliance gewährleistet, Governance verbessert, Risiken gemindert und die Benutzerproduktivität gefördert wird, was letztlich zu besseren Geschäftsergebnissen führt. Die Icertis Contract Management- (ICM-)Plattform wird für die Verwaltung von über fünf Millionen Verträgen von mehr als zwei Millionen Abonnenten in Unternehmen wie 3M, Daimler, Microsoft, Roche und Wipro in über 40 Sprachen und mehr als 90 Ländern eingesetzt. Durch die AI-basierte Plattform können Kunden Schnelligkeit und Agilität von Verträgen erhöhen, proaktiv Ansprüche und Verpflichtungen verwalten sowie kommerzielles Wissen und Intelligenz sichtbar werden lassen.

Icertis Medienkontakt:


Rob McMurtrie
Director of Corporate Communications
PublicRelations@icertis.com
(425) 869-7649

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/371539/picture1_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009