Korosec: Familienbonus PLUS – Wertschätzung und Entlastung für Familien, die schon seit Jahren Staat mitfinanzieren - völlig richtig

1,6 Millionen Enkelkinder, in 950.000 Familien profitieren – Großelterngeneration erfreut über größte steuerliche Familienentlastung

Wien (OTS) - „Mehr als erfreut habe ich heute den Ministerratsbeschluss zum Familienbonus Plus wahrgenommen. Für 950.000 Familien in Österreich spürbar, ist der Familienbonus die größte steuerliche Familienentlastung aller Zeiten, von der 1,6 Millionen Kinder profitieren werden. Bei bis zu 1.500 Euro pro Kind und pro Jahr können sich Familien jetzt schon sehr freuen“, stellt Ingrid Korosec fest.

Die Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes betont weiter, dass gerade für Seniorinnen und Senioren, welche eben auch die Großelterngeneration sind, die Regierung mit dem Familienbonus an einem wichtigen Punkt ansetzt. „Es ist völlig richtig, dass jenen Familien, die seit Jahren den Staat mitfinanzieren, nun Wertschätzung entgegengebracht wird. Gerade in Zeiten, in denen Familien vor immer größeren Herausforderungen stehen und es nicht immer leicht ist Kindererziehung und Arbeitsalltag unter einen Hut zu bringen, bewirkt der Familienbonus sehr viel und stellt eine erhebliche Erleichterung dar“, so Korosec.

Auch, dass für Alleinerziehende 250 Euro pro Kind und Jahr vorgesehen sind, befürwortet Korosec. „Österreich ist jetzt schon ein wirklich familienfreundliches Land und mit dem Familienbonus (Plus) wird es ab 2019 noch familienfreundlicher – darüber freuen sich auch die Großeltern sehr!“, so Korosec abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Seniorenbund
Jasmin Mazal
Presse und Digitale Kommunikation
01 40126-430
jmazal@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001