NEOS Wien: Voller Erfolg für NEOS – die Wiener Märkte sind gerettet

Beate Meinl-Reisinger: „Stadträtin Sima hat auf unseren starken Druck endlich reagiert!“

Wien (OTS) - „Wie es aussieht, haben wir es gemeinsam mit den Wienerinnen und Wienern geschafft – die Wiener  Märkte sind gerettet!“ freut sich NEOS Wien Klubobfrau Beate Meinl-Reisinger. „Ersten Informationen zufolge wird in der neuen Wiener Marktordnung das rechtswidrige Verbot der Gastro-Nebenrechte aufgehoben. Die Standler bekommen auch mehr Freiheiten, zum Beispiel bei den Öffnungszeiten. Somit ist die Zukunft der Wiener Märkte gesichert!  Wir haben gezeigt, dass NEOS wirkt – auch aus der Opposition heraus kann man viel erreichen. Mit der Unterstützung von 1.200 Wienerinnen und Wienern und den Marktstandlern haben wir im Rahmen unserer Kampagne ‚Rettet die Wiener Märkte‘ genügend Druck auf die rotgrüne Stadtregierung ausgeübt. Das ist ein toller Erfolg!“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Ralph Waldhauser
Leitung Kommunikation
+43 664 849 15 40
ralph.waldhauser@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKW0003