„Unterwegs in Österreich“ am 14. Juni aus Eferding und Aschach an der Donau

Schwerpunktthema „Weltblutspendetag“

Wien (OTS) - Jan Matejcek und Maria Theiner begrüßen die Zuschauerinnen und Zuschauer am Donnerstag, dem 14. Juni 2018, um 6.30 Uhr in ORF 2 in „Guten Morgen Österreich“ aus Eferding. Dieses Mal dreht sich alles um den „Weltblutspendetag“. Zum Abschluss meldet sich Lukas Schweighofer um 17.30 Uhr in „Daheim in Österreich“ aus Aschach an der Donau.

Donnerstag, 14. Juni: Schwerpunktthema „Weltblutspendetag“

„Guten Morgen Österreich“ aus Eferding
Am 14. Juni beginnt die Fußball-WM (live in ORF eins). Wer sind die Favoriten und wer die Geheimtipps – dazu zu Gast ist Ex-Teamspieler und Spieler-Berater Jürgen Werner. Außerdem gibt Christine Reiler in „Gesund und munter“ Urlaubstipps: Wenn man auf Reisen geht, sollte man sich gut vorbereiten: Denn es gibt ein paar Situationen, die sollten in fremden Ländern oder am Weg dorthin dringend vermieden werden.

„Daheim in Österreich“ aus Aschach an der Donau
Die Funk- und Soulband „Hot Pants Road Club“ wurde 1992 gegründet. Die Besetzung änderte sich im Laufe der Jahre, aber zwei waren von Anfang an mit dabei. Der Gründer Christian „MC Boogaloo“ Roitinger und Andie Gabauer (auch bekannt als Sänger bei „Dancing Stars“) sind live im Studio und erzählen ihre Bandgeschichte und wie sie zu ihrem ungewöhnlichen Namen gekommen sind.

„ORF FÜR SIE. Was wünschen Sie sich vom ORF?“: Der „ORF FÜR SIE“-Bulli an den „Unterwegs in Österreich“-Standorten

Unter dem Motto „ORF FÜR SIE. Was wünschen Sie sich vom ORF?“ gibt es seit 28. Mai schriftlich, telefonisch oder im direkten Kontakt an den „Unterwegs in Österreich“-Standorten die Möglichkeit, persönlich Wünsche, Fragen und Vorbehalte zu artikulieren. Gefragt sind persönliche Meinung, Anregungen, Lob aber selbstverständlich auch Kritik. Visuelles Kernstück ist der eigens gebrandete VW-Bulli, der das mobile „Unterwegs in Österreich“-Studio in drei Bundesländern begleitet. In seinem Inneren können die Besucherinnen und Besucher ihre Wünsche in die Kamera sprechen. Der Auftaktzeitraum der Aktion, die in mehreren Tranchen über ein ganzes Jahr anberaumt ist, dauert bis 15. Juni. Ab Herbst 2018 sind weitere Aktionswochen und Bulli-Touren in weiteren Bundesländern geplant.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003