Wien-Floridsdorf: Zwei Männer verladen Motorrad in Klein-LKW

Wien (OTS) - Ein Anrainer beobachtete am 13. Juni 2018 gegen 04.15 Uhr im Bereich der Peter Kaiser Gasse zwei Männer beim Verladen von einem Motorrad in einen Klein-LKW und verständigte die Polizei. Während der Zufahrt zum Tatort konnte der Klein-LKW in der Prager Straße wahrgenommen werden. Im Zuge der Fahndung gelang es den Beamten
einen Beschuldigten im Bereich eines Waldstückes wahrzunehmen und in weiterer Folge in der Alleestraße (Langenzersdorf) festzunehmen. Zwei gestohlene Motorräder wurden sichergestellt und an die Besitzer ausgefolgt. An der gesamten Amtshandlung beteiligten sich neben den Bezirkskräften auch die Diensthundeeinheit sowie der Polizeihubschrauber.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001