Margareten: Die „Absurde Welt“ von Martha und Silvia

Amüsement und Denkanstöße am 14.6., Info: Tel. 332 26 94

Wien (OTS/RK) - Der Verein „Aktionsradius Wien“ stellt wieder eine kurzweilige Veranstaltung mit den originellen Unterhalterinnen Martha Labil und Silvia Spechtenhauser auf die Beine: Unter dem Titel „Ein Abend voller Spannung und skurriler Momente“ setzen sich die Damen am Donnerstag, 14. Juni, im früheren Nachtlokal „Arena-Bar“ (5., Margaretenstraße 117) eindrucksvoll in Szene.

Martha und Silvia sorgen für ein gerüttelt Maß an Amüsement und geben subtile Denkanstöße. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr und hat das Motto „Soiree Electrique“ (Einlass: 19.00 Uhr). Mit und ohne Worte lassen die Künstlerinnen ihr staunendes Publikum in eine „Absurde Welt“ blicken. Überraschende Darbietungen von anderen Akteurinnen und Akteuren („Special Guests“) runden das kuriose Programm ab. Der Eintritt ist frei. Das „Aktionsradius Wien“-Organisationsteam erbittet Spenden für die Mitwirkenden. Auskunft: Telefon 332 26 94, E-Mail office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Varietee „Arena-Bar“:
www.arenabarvariete.at
Unterhalterin Martha Labil:
www.marthalabil.com
Unterhalterin Silvia Spechtenhauser:
www.schulzundfranz.at/?page_id=22
Kulturelle Aktivitäten in Margareten:
www.wien.gv.at/bezirke/margareten/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004