Haschahof in Wien-Favoriten ist gerettet

"bz vor Ort": Auftakt der Diskussionsrunde der Wiener Bezirkszeitung brachte erstmals eine Bestandsgarantie des historischen Ensembles

Wien (OTS) - Am Montag, 11. Juni 2018, startete die bz-Wiener Bezirkszeitung ein neues Format: „bz vor Ort“ ist eine Podiumsdiskussion direkt am Geschehen. Start war in Wien-Favoriten zum Thema „Zukunft des Haschahofs”. Hintergrund: Die Anrainer fürchteten um den ehemaligen Selbsternte-Hof und „das heimliche Wahrzeichen Rothneusiedls”, dessen Erhalt seit 2014 in der Schwebe ist. 

Vor dem historischen Ziegelbau diskutierten nun auf Einladung der bz-Wiener Bezirkszeitung Nachbarn, Vertreter der Bürgerinitiative und des Bezirks gemeinsam über Erhalt und Weiterführung. Mit Erfolg: Im Zuge der Veranstaltung gab es vom stellvertretenden Bezirksvorsteher Josef Kaindl erstmals eine Bestandsgarantie für den Haschahof. Zum Online-Bericht samt Video: www.meinbezirk.at/2681606

Weitere Veranstaltungen des Formats „bz vor Ort” folgen in loser Reihenfolge.

Die bz-Wiener Bezirkszeitung, eine Marke der RMA, erscheint wöchentlich mit 23 Bezirksausgaben.

Weiterführende Links:

bz-Wiener Bezirkszeitung: www.meinbezirk.at/wien
Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at

RMA – Regionalmedien Austria AG:

Die RMA AG steht österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereint unter ihrem Dach insgesamt 127 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie acht Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Im digitalen Bereich bieten die Portale meinbezirk.atgrazer.at und kregionalmedien.at lokale und regionale Inhalte. Ergänzend dazu stellt die RMA mit der Mini Med Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt und gesund.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Karl Pufler
Leitender Redakteur bz-Wiener Bezirkszeitung
Weyringergasse 35, 1040 Wien
M + 43/664/80 666 5616
k.pufler@bezirkszeitung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001