Morgen: CETA-Protestkundgebung vor Abstimmung im Parlament

Wien (OTS) - Morgen stimmt der Nationalrat über CETA ab. Die Plattform „Anders Handeln – Globalisierung gerecht gestalten“ organisiert unmittelbar davor eine Protestkundgebung - dort, wo die Abgeordneten am Weg zum Parlament vorbei müssen. Die Plattform fordert die Abgeordneten auf, die Interessen von Mensch und Umwelt über Konzerninteressen zu stellen und CETA abzulehnen.

Kundgebung: „Sie fallen um, wir stehen auf“
13. Juni, 7:45 - 8:55 Uhr, Josefsplatz, 1010 Wien


---
Die Plattform "Anders Handeln" wurde initiiert von Attac, GLOBAL 2000, Südwind, den Gewerkschaften PRO-GE, vida und younion _ Die Daseinsgewerkschaft, der Katholischen ArbeitnehmerInnenbewegung sowie der ÖBV-Via Campesina Austria und wird von rund 50 weiteren Organisationen unterstützt. www.anders-handeln.at

Rückfragen & Kontakt:

David Walch
Tel.: 01/544 00 10, 0650/544 00 10
presse@attac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATT0001