Volksanwaltschaft zum Menschenrechtsschutz in Tirol

AVISO zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Am Fr, 15. Juni 2018 befasst sich der Tiroler Landtag mit dem aktuellen Bericht der Volksanwaltschaft zur präventiven Menschenrechtskontrolle. Aus diesem Anlass laden die für Tirol zuständige Kommissionsleiterin 

 

Univ. Prof. Dr. Verena Murschetz sowie

Volksanwalt Dr. Günther Kräuter zu einem Pressefrühstück ein:

 

Ort: Innsbruck, Hotel Central, Gilmstrasse 5, Kirschzimmer

Datum: 15. Juni 2018

Zeit: 9:00 Uhr

 

Themen sind Missstände und Forderungen aus unangekündigten Besuchen in Alten- und Pflegeheimen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie Polizeianhaltezentren.

Rückfragen & Kontakt:

Volksanwaltschaft
Mag. Agnieszka Kern, MA
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
+43 (0) 1 515 05 - 204
+43 (0) 664 844 0903
agnieszka.kern@volksanwaltschaft.gv.at
www.volksanwaltschaft.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VOA0001