ÖAMTC: Behinderungen wegen Putinbesuchs in Wien

Club empfiehlt, großräumig auszuweichen

Wien (OTS) - Die ÖAMTC-Experten erinnern alle Autofahrer in Wien, am Dienstagabend Ring, Zweierlinie und einfallende Straßen zu meiden. Grund: Anhaltungen und Platzverbote wegen des Putinbesuchs.

Betroffen werden u.a. Ring, Lothringerstraße, Am Heumarkt, Schwarzenbergplatz, Rennweg und Prinz-Eugen-Straße sein.

Alle Wien-Themen: www.oeamtc.at/wien

(Schluss)
Lasser/Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002