Niederösterreich: LK-Restaurant „Zum LandWirt" erhält Umweltzeichen

Schultes: Qualität heimischer Lebensmittel muss für Verbraucher leicht erkennbar sein

Wien (OTS) - Das Restaurant der Landwirtschaftskammer (LK) Niederösterreich „Zum LandWirt" wurde von Bundesministerin Elisabeth Köstinger mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet. Küchenleiter Andreas Maurer setzt seit jeher auf regionale Produkte und freut sich darüber, dass seine Philosophie der transparenten Auslobung der Herkunft nun ganz offiziell ausgezeichnet wurde.

„Mehr als die Hälfte der Menschen isst außer Haus, vor allem mittags. Konsumentinnen und Konsumenten achten verstärkt auf gesunde Produkte aus nachhaltiger, regionaler Landwirtschaft oder von regionalen Gewerbebetrieben. Dieser Verantwortung sind sich immer mehr Großküchen und Kantinen bewusst: Sie setzen auf gesunde Ernährung mit qualitativ hochwertigen Produkten, wirtschaften nachhaltig und fördern damit regionale Betriebe", unterstreicht Köstinger anlässlich der Preisverleihung.

LK Niederösterreich lebt Herkunftskennzeichnung vor

Für LK-Präsident Hermann Schultes ist es ein weiterer Schritt, mit dem die Landwirtschaftskammer demonstriert, wie wichtig Herkunftskennzeichnung bei Nahrungsmitteln ist: „Die besondere Qualität der regionalen Lebensmittel muss für die Konsumenten erkennbar sein. Nur dann ist auch ein fairer Preis für die Bauern möglich. Das Umweltzeichen stellt eine kontrollierte Qualität österreichischer Lebensmittel sicher, aber auch einen nachhaltige Umgang mit Energie, Abfall und Wasser. Das alles sind wesentliche Zukunftsthemen für die bäuerliche Landwirtschaft in Österreich." Mit der freiwilligen Umsetzung des Umweltzeichens und der Initiative „Gut zu wissen" im hauseigenen Restaurant wie auch in der Bildungswerkstatt Mold ist die LK Vorreiter und Vorbild für die im Regierungsprogramm vereinbarten Maßnahmen zur Erreichung einer transparenten Herkunft der Lebensmittel im Handel, in der Gastronomie und in der Gemeinschaftsverpflegung. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Elfriede Schaffer
Tel.-Nr.: 05 0259-26001
Email: elfriede.schaffer@lk-noe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIM0001