WK Wien Ruck zu Mahrer: Auf starke Zusammenarbeit für Österreichs Unternehmen

Walter Ruck gratuliert Harald Mahrer zur Wahl als WKO Präsident – Dank und Anerkennung für Christoph Leitl

Wien (OTS) - Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, gratuliert Harald Mahrer zur Wahl als Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und setzt „auf eine starke Zusammenarbeit im Sinne der Unternehmen und zum Wohle des Wirtschaftsstandortes“. In den vergangenen Jahren sei vieles zur Erleichterung des unternehmerischen Alltages gelungen, auch in Zukunft gelte es gemeinsam den Herausforderungen zu begegnen. „Entscheidend ist, dass die Wirtschaftskammerorganisation als unverzichtbarer Interessenvertreter und Sozialpartner mit aller Kraft für die Unternehmen, den Standort Österreich und die Bundesländer sowie für bessere wirtschaftliche Rahmenbedingungen arbeiten kann. Wir stehen für eine selbstbewusste und selbstverwaltete Unternehmerschaft. Gerade in Zeiten des Umbruchs, der Digitalisierung, neuer Wirtschafts- und Arbeitswelten ist eine starke Interessensvertretung wichtiger denn je“, sagt Ruck.

Großen Dank und Anerkennung spricht Walter Ruck dem bisherigen WKO-Präsidenten aus: „Christoph Leitl hat die heimische Wirtschaft seit der Jahrtausendwende geprägt wie kaum ein anderer. Sein unermüdlicher Einsatz für die österreichischen Unternehmen ist beispielgebend. Diesen Einsatz wird er sicherlich auch in seiner Funktion als Eurochambres Präsident engagiert fortsetzen. Ich wünsche Dir, lieber Christoph, alles Gute für die Zukunft!“

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Martin Sattler
Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
01 51450 1814
martin.sattler@wkw.at
wko.at/wien/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001