Wien-Meidling: Festnahme nach versuchtem Einbruch

Wien (OTS) - Ein 26-Jähriger versuchte am 16. Mai 2018 gegen 02.30 Uhr mit einem Meißel und einem Hammer die Vordereingangstüre eines Juweliergeschäftes in der Meidlinger Hauptstraße aufzubrechen. Dabei löste er einen Alarm aus und die verständigten Polizisten konnten den Mann noch vor Ort festnehmen. Einbruchswerkzeug wurde sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003