Terminaviso: ÖGV-Verbandstag zum Thema Digitalisierung mit Referenten aus Politik und Wirtschaft

Diskussion mit Ministerin Schramböck, IMAS-Experte Eiselsberg, Volksbank-Generaldirektorin Ovesny-Straka und APA-Chef Pig

Wien (OTS) - Welche Trends lassen sich aus der digitalen Revolution für die Wirtschaft ableiten? Wie lauten die Antworten der Politik? Und wie rüsten sich die Unternehmen für den Wandel? Der Österreichische Genossenschaftsverband bittet dazu bei seinem Verbandstag 2018 Vertreter aus Politik, Forschung und Wirtschaft aufs Podium.

Paul Eiselsberg (IMAS) erklärt die Auswirkungen des digitalen Wandels auf Konsum- und Kommunikationsverhalten. Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, stellt die Antworten der Politik vor. Im Anschluss daran diskutieren beide mit Regina Ovesny-Straka (Volksbank) und Clemens Pig (APA) über die praktischen Herausforderungen.

Anmeldung bis 25.5. unter: verbandstag2018@genossenschaftsverband.at

ÖGV-Verbandstag 2018: Mutig in die digitale Zukunft

Datum: 29.05.2018, 10:30 - 12:00 Uhr

Ort: Studio 44
Rennweg 44, 1030 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Genossenschaftsverband
Mag. Günther Griessmair
Tel.: +43 1 313 28-409
guenther.griessmair@oegv.volksbank.at
www.genossenschaftsbverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010