Morgen 7:45: CETA-PROTESTAKTION vor Ministerrat

Wien (OTS) - Die Regierung will voraussichtlich im morgigen Ministerrat beschließen, CETA dem Nationalrat vorzulegen. Damit soll das Abkommen noch vor dem Sommer vom Parlament ratifiziert werden.

Die Plattform „Anders Handeln“ veranstaltet daher morgen unmittelbar vor Bundeskanzleramt eine Protestaktion mit Stellungnahmen von:

- Leonore Gewessler, Geschäfstführerin GLOBAL 2000
- Thomas Kattnig, Mitglied des Bundespräsidiums von younion _ Die Daseinsgewerkschaft
- Gerahrd Riess, PRO-GE - die Produktionsgewekschaft
- Alexandra Strickner, Mitbegründerin Attac Österreich

Zeit: 16.05.2018, 7:45 - 8:55 Uhr
Ort: Bundeskanzleramt, Ballhausplatz, 1010 Wien

Die Plattform "Anders Handeln" wurde initiiert von Attac, GLOBAL 2000, Südwind, den Gewerkschaften PRO-GE, vida und younion, sowie der ÖBV-Via Campesina Austria und wird von rund 50 weiteren Organisationen unterstützt. www.anders-handeln.at

Rückfragen & Kontakt:

Madeleine Drescher, Attac Österreich
madeleine.drescher@attac.at
+43 664 46 70 702

Michael Lachsteiner, Pressesprecher GLOBAL 2000
michael.lachsteiner@global2000.at
+43 699 14 2000 20

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATT0001