AVISO: Überreichung des „Literaturpreis der Österreichischen Industrie – Anton Wildgans“ 2018

Preis geht an Sabine Scholl – Laudatio: Marianne Gruber – Übergabe des Anton-Wildgans-Preises durch IV-Generalsekretär Christoph Neumayer

Wien (OTS) - Wir laden alle Medienvertreterinnen und Medienvertreter sehr herzlich zur Überreichung des

"Literaturpreises der Österreichischen Industrie - Anton Wildgans" 2018

durch IV-Generalsekretär Mag. Christoph Neumayer an Sabine Scholl ein.

Die Überreichung findet am

22. Mai 2018, 19.00 Uhr,
im Haus der Industrie,
Schwarzenbergplatz 4
1031 Wien

statt.

Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wird bereits seit 1962 auf Vorschlag einer unabhängigen Jury einem Schriftsteller oder einer Schriftstellerin der jüngeren oder mittleren Generation mit österreichischer Staatsbürgerschaft verliehen, „dessen oder deren Werk von hervorragender Relevanz für die literarische und gesellschaftliche Korrelation unserer Zeit ist.“ Er gehört zu den renommiertesten österreichischen Literaturpreisen. Unter den Preisträgerinnen und Preisträgern befinden sich eine Reihe von prominenten Autorinnen und Autoren der Zweiten Republik wie Ingeborg Bachmann, Thomas Bernhard, Michael Köhlmeier, Arno Geiger, Sabine Gruber, Olga Flor, Norbert Gstrein, Robert Seethaler, Erich Hackl und Margit Schreiner.

Wir bitten um Anmeldung bis 21. Mai 2018 unter:

01 71135-2302 oder renate.hoedl-bernscherer@iv.at

Überreichung des „Literaturpreis der Österreichischen Industrie –
Anton Wildgans“ 2018


Datum: 22.5.2018, um 19:00 Uhr

Ort:
Haus der Industrie
Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
+43 (1) 711 35-2306
newsroom@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001