Horizon Capital verkauft Ergopack an Sarantis

Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Wie Horizon Capital heute bekanntgab, hat es seine hundertprozentige Beteiligung an Ergopack, ein führender Hersteller von Haushaltwaren mit Sitz in der Ukraine, an Sarantis verkauft, ein europäischer strategischer Investor und führendes börsennotiertes Konsumgüterunternehmen.

Seit der Investition von Horizon Capital konnte Ergopack seine Umsätze in Lokalwährung mehr als verfünfzehnfachen. Das Unternehmen hat eine weitere Produktionsanlage in der Ukraine in Betrieb genommen und seine Recyclingabläufe modernisiert. Gemeinsam mit den engagierten Ergopack-Gründern Andrii Osypov und Andrii Fayura hat Horizon Capital die Entwicklung des Unternehmens maßgeblich gelenkt. Das Management-Team wurde aufgestockt und gestärkt und westliche Exportmärkte erschlossen. Darüber hinaus hat sich Horizon Capital für die Einführung erstklassiger Unternehmensführungsstandards, die Anwerbung unabhängiger Vorstandsmitglieder sowie die Mobilisierung von Finanzmitteln über die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) eingesetzt.

Lenna Koszarny, Gründungsgesellschafterin und CEO von Horizon Capital, sagte: "Wir bedanken uns bei unseren Mitaktionären und dem talentierten Management-Team von Ergopack für ihre harte Arbeit und operative Spitzenleistung und die Verbesserung der Exportquote auf über 40 % der Gesamtverkäufe. Wir sind fest davon überzeugt, dass fortschrittlich denkende ukrainische Produzenten, die ihre Produktionsanlagen ausbauen und modernisieren, ihre Kostenvorteile nutzen, in neue Technologien und Produkte investieren und ihre Exporte von traditionellen auf westliche Märkte verlagern, für ihre Anstrengungen großzügig belohnt werden. Ergopack hat genau dies getan und damit einen führenden, namhaften strategischen Investor aus Europa angelockt, das erste westliche FMCG-Unternehmen in fast einem Jahrzehnt, das den ukrainischen Markt betritt. Wir begrüßen Sarantis und haben keinen Zweifel, dass dem Unternehmen noch erfolgreichere Zeiten bevorstehen."

Konstantin Magaletskyi, Gesellschafter von Horizon Capital Partner, ergänzte: "Mit dieser Transaktion erwirbt Sarantis ein solides Fundament, um seine Umsätze in GUS- und MOE-Staaten zu steigern und sich Zugang zu mehr als 25 Märkten zu verschaffen. Horizon Capital hat als Investor maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung von Ergopack beigetragen. Wir sind überzeugt, dass das Unternehmen auch für seine zukünftigen Eigentümer rentabel wirtschaften wird."

Horizon Capital ist das führende Private Equity-Unternehmen in der Ukraine, hinter dem mehr als 40 institutioneller Anleger stehen. Es managt vier Fonds mit einem verwalteten Vermögenswert von über 750 Mio. $ und einer 25-jährigen regionalen Präsenz. Horizon Capital ist ein aktiver Mehrwertinvestor, der vorausblickende Unternehmer fördert, die in der Ukraine und in der Region zum wirtschaftlichen Wandel beitragen.

Rückfragen & Kontakt:

Tetyana Bega
tbega@horizoncapital.com.ua
+380-44-490-5580

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012