Vizekanzler Strache und Außenministerin Kneissl gratulieren Israel zum 70. Jahrestag seiner Staatsgründung

Wien (OTS) - Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Außenministerin Karin Kneissl gratulierten Israel zum 70. Jahrestag seiner Staatsgründung. Am 14. Mai 1948 hatte der erste israelische Ministerpräsident David Ben-Gurion in Tel Aviv die Unabhängigkeitserklärung verlesen.

Israel werde in Österreich immer einen Freund und Dialogpartner haben, denn dieses Land sei durch die gemeinsame Geschichte untrennbar mit Europa verbunden, erklärten der Vizekanzler und die Außenministerin. „Israel ist ein Land, zu dem wir eine besondere Beziehung haben und für das wir eine besondere Verantwortung tragen, denn es wurde in der Hauptsache gegründet und aufgebaut von Menschen, die aus Europa kamen, einem Kontinent, den manche von ihnen freiwillig verlassen haben, den die meisten aber auf der Flucht vor der Verfolgung durch den Nationalsozialismus und vor der Shoah hinter sich lassen mussten“, führte Strache weiter aus.

Auf dem geschichtsträchtigen Boden des Nahen Ostens hätten sie einen neuen Staat errichtet und ihn zu einer blühenden Gemeinschaft entwickelt. Israel befände sich jedoch in einem nach wie vor ungelösten Konflikt mit seinen palästinensischen Nachbarn. „Wir müssen uns dessen bewusst sein, dass für eine dauerhafte Entwicklung Israels als demokratischer Staat, der in Frieden, Sicherheit und Wohlstand leben kann, eine Aussöhnung mit den Palästinensern unabdingbar bleibt. Dazu bedarf es auch einer tragfähigen Verhandlungslösung“, so die Außenministerin.

„Wir wünschen Israel von ganzem Herzen eine glückliche Zukunft in Frieden, Freiheit und Sicherheit“, so der österreichische Vizekanzler und die österreichische Außenministerin.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
Karl-Heinz Grünsteidl
Pressesprecher des Bundesministers für öffentlichen Dienst und Sport
+43-1-71606-662176
karl-heinz.gruensteidl@bmoeds.gv.at
http://www.bmoeds.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ODS0001