Josef Lueger wurde mit Entschließung des Bundespräsidenten der Berufstitel "Professor" verliehen

Wien (OTS) - Bundespräsident Van der Bellen hat Dr. Josef Lueger aus St. Leonhard am Forst (Niederösterreich) zum Professor ernannt. Maßgeblich dafür sind seine Verdienste um die Republik Österreich, insbesondere Wissenschaft und Umwelt.

Dr. Josef Lueger ist Leiter eines Ingenieurbüros für Technische Geologie und Mediator. Er ist international als Sachverständiger in Gerichts- und Umweltverfahren tätig, so z.B. 2011 zur Aufklärung der Gasexplosion in St. Pölten, beim Bahnprojekt Stuttgart 21 oder dem Blanka-Tunnel in Prag. Auch Bürgerinitiativen und Umweltorganisationen konsultieren Lueger oft in umweltrelevanten Verfahren. Dank seiner Gutachten konnten bei vielen Projekten nachteilige Auswirkungen vermindert werden; einige wurden letztlich nicht verwirklicht. Schon 1989 wurde er dafür mit dem Konrad-Lorenz-Preis ausgezeichnet. Lueger hält Vorlesungen über Gutachterwesen an österreichischen Universitäten und ist Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der "Alliance For Nature".

Rückfragen & Kontakt:

ALLIANCE FOR NATURE
Generalsekretariat
A-1160 Wien, Thaliastraße 7
Tel.: +43 1 893 92 98
mobil: +43 676 419 49 19
office@AllianceForNature.at
www.AllianceForNature.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002