ÖAMTC: GTI-Treffen in Reifnitz am Wörthersee

Behinderungen rund um den See

Wien (OTS) - Von Mittwoch, 9. Mai, bis Samstag, 12. Mai, findet in Reifnitz am Wörthersee das 37. GTI-Treffen statt, das tausende GTI-und Tuning-Fans aus ganz Europa anlockt. Daher rechnet der ÖAMTC mit Verkehrsbehinderungen rund um den Wörthersee.

Während der viertägigen Veranstaltung werden die Wörthersee Süduferstraße (L96) als auch die Reifnitzer Straße (L97b) im Bereich der Zufahrten nach Reifnitz gesperrt. Die Sperrzeiten gelten laut Informationen des Clubs von Mittwoch, ab 7 Uhr früh, bis einschließlich Samstag, 23 Uhr. In der Umgebung von Reifnitz kommt es immer wieder zu Staus und Verzögerungen, die vor allem auf der Kärntner Straße (B83) und der Keutschacher Straße (L97) zu erwarten sind.

Service: Aktuelle Verkehrsinformationen, verkehrsmittelübergreifender Routenplaner, Wochenendprognose, Staukalender und Hinweise auf Mobilitätsinformationen in der ÖAMTC-Smartphone-App finden Sie unter:
www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Dzana Poturovic

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001