Douglas Hoyos: Matthias Strolz hat eine liberale Kraft in Österreich aufgebaut

Wien (OTS) - Berührt und mit tiefem Respekt reagiert JUNOS-Vorsitzender und NEOS-Abgeordneter zum Nationalrat Douglas Hoyos auf den heute bekannt gegebenen schrittweisen und geordneten Rückzug von Matthias Strolz: „Matthias Strolz hat in sieben Jahren eine liberale Kraft in Österreich aufgebaut. Die Einleitung der schrittweisen und geordneten Übergabe nicht erst nach einem Wahlverlust, sondern an einem Höhepunkt, ist in der österreichischen Politlandschaft einzigartig. Große Bewunderung, Dankbarkeit und Respekt vor diesem mutigen Schritt, den der NEOS-Gründungsvorsitzender heute gemacht hat. Gemeinsam mit seiner Nachfolge werden JUNOS weiter an einer liberalen, offenen und europäischen Gesellschaft arbeiten.“

Rückfragen & Kontakt:

JUNOS – Junge liberale NEOS
Darius Djawadi
Bundesvorstandsmitglied für Kommunikation
+436802149083
darius.djawadi@junos.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0004