Leitl bittet demonstrativ „Österreichs Gastwirte vor den Vorhang“

Ehrung für das Gasthaus Haltestelle stellvertretend für die tollen Leistungen von Österreichs Wirten

Wien (OTS) - „Ich ehre heute bewusst einen Gastwirt – Herrn Helmut Gerl - für seinen 20jährigen unermüdlichen Dienst an seinen Gästen. Ich zeichne bewusst das Gasthaus ‚Haltstelle‘ in Simmering aus, weil ich am Ende meiner Funktionsperiode in der Wirtschaftskammer Österreich demonstrativ unsere Gastwirte vor den Vorhang bitten möchte. Die ‚Haltestelle‘ steht symbolisch für alle gastronomischen ‚Haltstellen‘ in Österreich, die den Menschen Platz zum Verweilen und kulinarische Versorgung bieten, Platz für wertvolle menschliche Kontakte und für ein Innehalten abseits der Tageshektik“. Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), zeichnete gemeinsam mit dem stellvertretenden Direktor der Wiener Wirtschaftskammer, Alexander Biach, am Mittwoch-Abend den Wiener Wirt Helmut Gerl aus, welcher das Gasthaus Haltestelle bereits seit 20 Jahren erfolgreich betreibt.

Der WKÖ-Präsident weiter: „Es ist heute nicht selbstverständlich, ein Gasthaus über so lange Jahre erfolgreich zu betreiben. Es gibt alternative Angebote etwa in Vereinen, es gibt bürokratische Auflagen – Stichwort: Allergenverordnung. Es wird immer schwieriger, gute Köche oder Kellner und Kellnerinnen zu finden. Und es wird immer aufwändiger, die notwendigen Umsätze und Gewinne zu erzielen, um Gasthäuser erfolgreich betreiben zu können.“ Leitl will daher den Wirtinnen und Wirten ein „Danke“ sagen: „Gerade in Zeiten der rasanten Entwicklung und Veränderung wächst das Bedürfnis der Menschen nach Individualität, Heimat und Geborgenheit. Die herausragende Gastlichkeit ist ein Stück Lebenskultur und Identität Österreichs.“ (PWK303/RH)

Rückfragen & Kontakt:

Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Telefon: +43 5 90 900 4362
rupert.haberson@wko.at
Internet: https://news.wko.at/presse

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0006