AVISO: "Arbeitsplätze durch Innovation" 2018 - Landessieger Burgenland

Auszeichnung von SET-Software Engineering Tschürtz GmbH und ETM Professional Control GmbH

Wien (OTS/www.ffg.at) - Mit der Initiative „Arbeitsplätze durch Innovation“ werden jene Unternehmen ausgezeichnet, die durch Innovationen neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt gebracht und damit eine besonders gute Unternehmens- und Beschäftigungsentwicklung erreicht haben. 

Herr Bundesminister Norbert Hofer wird die Auszeichnung der Unternehmen SET-Software Engineering Tschürtz GmbH und ETM Professional Control GmbH als Landessieger Burgenland 2018 vornehmen.  

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Wir bitten um Anmeldung unter arbeitsplaetze@ffg.at 

Ort: Räumlichkeiten der SET-Software Engineering Tschürtz GmbH, 
Industriestraße 14, 7221 Marz bei Mattersburg
Datum: Montag 30. April 2018 
Zeit: 12:30 Uhr, Fotomöglichkeit 

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Norbert Hofer, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie
  • Johann Tschürtz, Unternehmensgründer und Geschäftsführer, SET GmbH
  • Bernhard Reichl, CEO, ETM Professional Control GmbH
  • Klaus Pseiner, Geschäftsführer, Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG  

„Arbeitsplätze durch Innovation“ ist eine Initiative der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG und wird von den Bundesministerien für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) unterstützt. 

Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG ist der One-Stop-Shop für anwendungsorientierte, wirtschaftsnahe Forschung und Entwicklung in Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
+43 5 7755-6010
presse@ffg.at
www.ffg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FFG0001