"Staub.Von Fluchtgeschichten und zerplatzten Träumen" Buchpräsentation & Lesung

Einladung zur Veranstaltung. Ein Kooperationsprojekt zwischen der IG Autorinnen Autoren und dem UKI

Wien (OTS) - Zwei Jahre lang haben österreichische Autorinnen und Autoren gemeinsam mit Flüchtlingen an der nun fertig vorliegenden Publikation „Staub – Von Fluchtgeschichten und zerplatzten Träumen“ gearbeitet.

Herausgekommen ist nicht nur eine einzigartige Sammlung von Erzählungen direkt Betroffener, sondern auch eine Gegenüberstellung, wie weit sich der politische Umgang mit dem Thema Flucht und Flüchtlinge und die Lebensrealität von Flüchtlingen in den letzten beiden Jahren voneinander entfernt haben.

Dagegen wollen das Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen – UKI und die IG Autorinnen Autoren ein Zeichen setzen und mit einem gleichermaßen literarischen wie gegenwartsgeschichtlichen Dokument die gesellschaftspolitische Artikulationslosigkeit von Flüchtlingen überwinden.

Eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion laden wir dazu sehr herzlich ein.

"Staub.Von Fluchtgeschichten und zerplatzten Träumen" Buchpräsentation & Lesung

Datum: 26.04.2018, 19:00 Uhr

Ort: Museumsräumlichkeiten des WUK
Währinger Straße 59, 1090 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Eva Schröder, e.schroeder@uki.or.at, 0660/7171993

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001