Morgen geht's los: 18.000 Wiener Volksschulkinder stehen für "ATHLETICS light" in den Startlöchern

Auftakt für eine der größten europäischen Schulsport-Veranstaltungen

Wien (OTS) - Fröhliche Aufregung und jede Menge Bewegungsdrang beherrschen ab morgen das Ernst-Happel-Stadion, denn rund 18.000 Wiener SchülerInnen kommen bei "ATHLETICS light" zum freundschaftlichen Kräftemessen in den Disziplinen Schnelligkeit, Wendigkeit, Sprungkraft, Wurf und Ausdauer zusammen. Es herrscht reges Treiben auf dem Fußballrasen, wenn die rund 800 Volksschulklassen an den Bewerbstagen vom 23. bis 27.4. und am 2.5.2018 ihr sportliches Können mit viel Spaß und Freude unter Beweis stellen.

Auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen sind fixer Bestandteil von "ATHLETICS light" und absolvieren auf speziell adaptierten Stationen Bewerbe für ihr Team, welches im Bedarfsfall auch Unterstützung und Hilfestellung bietet. Die Bewertung erfolgt je nach Bedürfnislage und einem, unter Berücksichtigung der Situation, angepassten Modus.

Die erzielten Erfolge bei "ATHLETICS light" liegen somit nicht nur im Erreichen von Punkten, Siegerplätzen oder Pokalen – das Miteinander und der starke Zusammenhalt sind der nachhaltigste Gewinn im Rahmen der Veranstaltung. 

Alles bewegt sich – auch rund um die Bewerbe 

Während der Veranstaltung können zudem bei 15 Stationen auf den Freiplätzen des Stadions verschiedenste Sportarten ausgeübt und ausprobiert werden. Dieses kostenlose Aktiv-Programm der Initiative "Bewegung findet Stadt" lädt alle Kinder, Begleitpersonen und ZuseherInnen zum Mitmachen ein. 


Bilder-Downloadlink: https://we.tl/c28fL4Fe3u


Die Eckdaten zu "ATHLETICS light 2018"

Bewerbstage:

Wann: 23. bis 27. April und am 2. Mai 2018 (Ersatztage: 3. und 4. Mai)

Wo:      Ernst-Happel-Stadion, 1020 Wien, Meiereistraße 7

Siegerehrung:

Wann: 15. Juni 2018, 8 bis 12 Uhr

Wo:      Naturfreunde Wien Kletterhallen GmbH
           1220 Wien, Erzherzog Karl Straße 108 

Alle Infos unter: www.athletics-light.info

Rückfragen & Kontakt:

Stadt Wien Marketing GmbH
Katharina Krischke
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43/1/319 82 00
krischke@wien-event.at
www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001