„Sport am Sonntag“ mit Marco Rose, Andreas Felder und einem Rückblick auf den VCM

Am 22. April ab 18.30 Uhr in ORF eins

Wien (OTS) - Boris Kastner-Jirka präsentiert „Sport am Sonntag“ am 22. April 2018 um 18.30 Uhr in ORF eins zunächst mit „Alles Fußball“ und den Highlights und allen Toren der 31. Runde. Danach stehen folgende Themen auf dem Programm:

Marco Rose: Der Erfolgstrainer im Gespräch
Der Salzburg-Coach über Titelträume, Siegertypen und seine Spielphilosophie.
Dazu: Österreichs historische Europacup-Erfolge.

Vienna City Marathon: Das Laufspektakel des Jahres
Der 35. Vienna City Marathon (am 22. April ab 8.30 Uhr in ORF eins) mit mehr als 40.000 Akteurinnen und Akteuren auf der größten Laufsport-Bühne Österreichs.

Mensur Suljovic: Österreichs Darts-Profi beim Heimturnier Spitzensport und Volksfest in Graz/Premstätten: Lokalmatador Mensur Suljovic und die Topstars der Szene bei den Austrian Darts Open.

Andreas Felder: Der neue Skisprung-Cheftrainer
Der ehemalige Weltklassespringer soll Österreichs Adlern zu neuen Höhenflügen verhelfen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005