AVISO: Altbundespräsident Heinz Fischer und Nobelpreisträger Eric Kandel im Gespräch

“80 Jahre nach der nationalsozialistischen Machtergreifung - 100 Jahre Republik Österreich“.

Wien (OTS/SPW) - Der Kulturverein Hietzing und LAbg. Prof Gerhard Schmid laden zu einer besonderen Veranstaltung: Altbundespräsident Dr. Heinz Fischer spricht mit Nobelpreisträger Prof. Eric Kandel zum Thema “80 Jahre nach der nationalsozialistischen Machtergreifung - 100 Jahre Republik Österreich“. Moderiert wird der Abend von der Journalistin Conny Bischofsberger.

Eric Kandel bekam 2000 den Nobelpreis für Medizin verliehen. Ausgezeichnet wurde der Neurowissenschafter für seine Forschung auf dem Gebiet des Gedächtnisses. Als Kind floh er mit seinen Eltern vor den Nationalsozialisten aus Österreich in die USA.

Im Anschluss an das Gespräch findet ein „Get-together“ statt. Heinz Fischer und Eric Kandel stehen für Büchersignierungen zur Verfügung.

Bitte um Anmeldung unter: office@kulturverein-hietzing.wien oder Tel: (01) 53 427/1130. (Schluss)

Altbundespräsident Heinz Fischer und Nobelpreisträger Eric Kandel im Gespräch

Thema: “80 Jahre nach der nationalsozialistischen Machtergreifung - 100 Jahre Republik Österreich“.

Moderiert wird der Abend von der Journalistin Conny Bischofsberger.

Bitte um Anmeldung unter: office@kulturverein-hietzing.wien oder Tel: (01) 53 427/1130

Datum: 23.04.2018, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort: Kardinal-König-Haus
Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Kulturverein Hitzing
office@kulturverein-hietzing.wien
Tel: (01) 53 427/1130

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001