FPÖ-Rauch: „Klima- und Energiestrategie ist Wegweiser für ein nachhaltiges und ökologisches Österreich!“

Wien (OTS) - Im Rahmen der heutigen Dringlichen Anfrage zur Klima- und Energiestrategie, betonte der freiheitlichen Umweltsprecher NAbg. Walter Rauch, dass die Klima- und Energiestrategie ein Erfolg und zugleich Wegweiser für Österreich ist. „Dies ist ein historischer Moment für Österreich. Unsere Regierung zeigt mit der integrierten Klima- und Energiestrategie auf, dass der Umweltschutz eine prioritäre Stellung in der Regierungsarbeit einnimmt. Die darin verankerten Maßnahmen und Ziele sind Wegweiser in eine nachhaltige und ökologische Zukunft“, sagte Rauch.

„Infrastrukturminister Norbert Hofer und Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger haben die ersten Schritte gesetzt und die Klima- und Energiestrategie auf den Weg gebracht. Jetzt liegt es in unser aller Verantwortung, die Strategie mit Leben zu erfüllen. Überdies hat es sich die Regierung unter anderem zum Ziel gesetzt hat, den CO2-Ausstoß bis 2030 um 36 Prozent zu verringern“, betonte Rauch.

Der Strom soll laut Rauch bis 2030 zu hundert Prozent aus erneuerbaren Energien erzeugt werden. Des Weiteren soll der Verkehr bis 2050 CO2-neutral sein. „Die Ziele in diesem Papier sind ambitioniert und zukunftsweisend. Bis Juni ist jeder eingeladen, an den konkreten Maßnahmen der Strategie mitzuwirken. Umso verwunderlicher ist es daher, dass die Klima- und Energiestrategie seitens der Opposition derartig schlecht geredet und kritisiert wird“, so Rauch, der die Vertreter von SPÖ, NEOS und Liste Pilz aufforderte, sich an der Konkretisierung der Klima- und Energiestrategie zu beteiligen.

„Sparen sie sich die Kräfte und lassen sie den Worten Taten folgen. Arbeiten sie an einer nachhaltigen und zukunftsweisenden Klima- und Energiestrategie mit. Nur so können wir Österreich in eine klimafitte Zukunft führen“, appellierte Rauch an die Opposition.

 

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0008