PRESSEKONFERENZ „Entdecke das Geheimnis für ein gesundes Leben!“

Persönlichkeiten aus dem Österreichischen Gesundheitssystem sprechen mit teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der KinderGesundheitsWoche über Gesundheit

Wien (OTS) - Von 23.bis 25. April findet in der Zentrale der Wiener Berufsrettung die KinderGesundheitsWoche statt. 8- bis 14-jährige Schulkinder werden im Rahmen dieses Projekts mit dem österreichischen Gesundheitssystem und einer Reihe an Maßnahmen zur Gesundheitspflege vertraut gemacht. Medizin, Ernährung, Bewegung sowie Maßnahmen zur psychischen und sozialen Gesundheit werden rund 1.800 Schulkindern kindgerecht und zeitgemäß vermittelt. Ziel ist die persönliche Gesundheitsförderung und Prävention für die heranwachsende Generation zu fördern.

Zum Auftakt der KinderGesundheitsWoche laden die Veranstalter alle Medienvertreter/innen zur

PRESSEKONFERENZ „Entdecke das Geheimnis für ein gesundes Leben!“

Persönlichkeiten aus dem Österreichischen Gesundheitssystem sprechen mit teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der KinderGesundheitsWoche über Gesundheit:

Mag. Nick Angermayr, Mediaguide- Geschäftsführer, Veranstalter und Initiator

Senatsrat Dr. Rainer Gottwald, Leiter der Berufsrettung Wien

Dr. Alexander Biach, Vorsitzender des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger

Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Wiener und österr. Ärztekammer

Dr. Alexander Herzog: Obmann der SVA (Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft)

Prof. Dr. Robin Rumler: Geschäftsführer von Pfizer Österreich

Dr. Erfried Pichler: Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Homöopathie

Priv.-Doz. Mag. pharm. DDr. Philipp Saiko: Präsident der Apothekerkammer Wien


Termin: Montag, 23. April 2018, 10 bis 11Uhr

Ort: Berufsrettung Wien, Radetzkystraße 1, 1030 Wien

Das detaillierte Programm gibt es auf www.kindergesundheitswoche.at !



Rückfragen & Kontakt:

Hauptverband der österr. Sozialversicherungsträger
(++43-1) 71132-1120
presse@sozialversicherung.at
http://www.hauptverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHS0002