Die Produktion der Zukunft: Innovative EFRE-Forschungsprojekte

LH Niessl, Forschung Burgenland und Regionalmanagement Burgenland präsentieren 6 neue EU-Projekte im Forschungsbereich in der FH Burgenland

Das Burgenland ist ein kleines Land mit großem Potenzial im Bereich der Forschung. Und dieses Potenzial wollen wir voll ausschöpfen
LH Niessl

Eisenstadt (OTS) - "Das Burgenland ist ein kleines Land mit großem Potenzial im Bereich der Forschung. Und dieses Potenzial wollen wir voll ausschöpfen", freut sich LH Niessl über den Auslastungsstand der EFRE-Gelder für Förderinfrastruktur von 99,5 %.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

Regionalmanagement Burgenland GmbH, Mag. Beate Tschida, Tel.: 02682/704-2425, beate.tschida@rmb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007