Spielerische Gesundheits-Workshops für Kindergärten

Gesundheitsförderung von klein auf

Gesundheitsförderung von klein auf – hier möchten wir ansetzen. Was man als Kind lernt und verinnerlicht, behält man meist sein Leben lang bei. Gemeinsam mit dem Healthy Kids Club wollen wir so dazu beitragen, dass aus ‚healthy kids‘ gesunde Erwachsene werden
Mag. Erika Sander, Generalsekretärin der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze

Wien (OTS) - In einer gemeinsamen Initiative mit dem Healthy Kids Club bietet die Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze drei Kindergärten in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die Teilnahme an einer Healthy Kids Club Workshop-Reihe zu den Themen Ernährung, Bewegung, Entspannung und Körperbewusstsein an.  
Die Workshops finden ab Herbst 2018 ein Schuljahr lang alle zwei Wochen im Kindergarten statt und werden von qualifizierten TrainerInnen abgehalten. 
Die Teilnahme ist kostenlos, Bewerbungen sind bis zum 15. Mai 2018 unter office@healthykidsclub.at möglich!

Gesundheit ist unser größtes Gut und es lohnt sich, bereits in den Kindheitsschuhen aktiv Gesundheitsförderung und damit Krankheitsprävention zu betreiben. Die Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze (ÖGGK) und der Healthy Kids Club - zwei gemeinnützige Vereine, die sich für ganzheitliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung einsetzen - wollen dazu beitragen, das Bewusstsein von Kindern für Gesundheitsthemen zu fördern. In diesem Sinne bietet die ÖGGK im Rahmen dieser Kooperation drei Kindergärten in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die kostenlose Teilnahme an einer Healthy Kids Club Workshop-Reihe an.
Dabei handelt es sich um kindgerechte, abwechslungsreiche und lehrreiche Workshops für Kinder (4-6-Jährige) zu den Themen Ernährung, Bewegung & Entspannung sowie Körperbewusstsein. Diese werden durch engagierte und speziell ausgebildete TrainerInnen im 2-Wochen-Rhythmus im Zeitraum September 2018 bis Juni 2019 vor Ort im Kindergarten abgehalten.
Theorie und Praxis werden dabei spielerisch vermittelt nach dem Motto „Lernen mit Begeisterung“.

Gesundheitsförderung von klein auf – hier möchten wir ansetzen. Was man als Kind lernt und verinnerlicht, behält man meist sein Leben lang bei. Gemeinsam mit dem Healthy Kids Club wollen wir so dazu beitragen, dass aus ‚healthy kids‘ gesunde Erwachsene werden“, erklärt Mag. Erika Sander, Generalsekretärin der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze.

Die kompletten finanziellen Aufwendungen für die Workshop-Reihe werden im Sinne der Gemeinnützigkeit und Gesundheitsprävention von der ÖGGK getragen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen von Kindergärten bis zum 15. Mai 2018 unter office@healthykidsclub.at. Diese sollten sich in der Bewerbung bitte kurz vorzustellen und ihren Bedarf abbilden - gerne auch in kreativer Form.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Mag. Miriam Eder, MA
PR & Kommunikation
01/ 996 80 92 – 40
eder@oeggk.at
www.oeggk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGK0001