AVISO: Verteidigungsminister Kunasek übergibt neue Unterkunftsgebäude in Zwölfaxing

Wien (OTS) - Am Dienstag, 17. April 2018, übergibt Verteidigungsminister Mario Kunasek die generalsanierten Gebäude an die Soldatinnen und Soldaten der Burstyn-Kaserne in Zwölfaxing.

Im Zuge der Bauoffensive, welche im Jahr 2017 beschlossen wurde, wurden die sechs desolaten Unterkunftsgebäude komplett renoviert, um diese für die Soldaten der Kaserne wieder bewohnbar zu machen. In den nun neuen sanierten Kompaniegebäuden sind 88 Zimmer mit rund 180 Betten untergebracht. Die Unterkünfte bestehen aus 2-Bettzimmern mit integrierten Sanitärräumen sowie EDV-Anbindung und Fernsehanschluss.  

Datum: 17.04.2018, 10.30 – 11.30 Uhr

Ort: Burstyn Kaserne,

Am Flugfeld 5, 2322 Zwölfaxing  

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Es besteht Foto- und Interviewmöglichkeit! Um Anmeldung wird unter presse@bmlv.gv.at oder +43 664 622 1005 gebeten.

Verteidigungsminister Kunasek übergibt neue Unterkunftsgebäude in Zwölfaxing

Am Dienstag, 17. April 2018, übergibt Verteidigungsminister Mario Kunasek die generalsanierten Gebäude an die Soldatinnen und Soldaten der Burstyn-Kaserne in Zwölfaxing.

Datum: 17.04.2018, 10:30 - 11:30 Uhr

Ort: Burstyn Kaserne,
Am Flugfeld 5, 2322 Zwölfaxing, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001