Toto: Doppeljackpot mit 130.000 Euro wartet

2 Zwölfer zu je 8.700 Euro, und weiterhin Jackpot in der Torwette

Wien (OTS) - Aus dem Toto Jackpot ist ein Doppeljackpot geworden, denn auch in der Runde 15A ist es niemandem gelungen, 13 Spiele richtig zu tippen. Damit geht es in der nächsten Runde am Wochenende um rund 130.000 Euro im ersten Gewinnrang.

Es gab zwei Zwölfer, und beide wurden per Normalscheine erzielt. Ein Kärntner (er scheiterte an Spiel 2 und damit am Sieg des AS Roma über Barcelona) und ein win2day-User (bei ihm wurde das Spiel 10 und damit das torlose Remis zwischen dem Floridsdorfer AC und Wattens zum Stolperstein) erhalten dafür jeweils rund 8.700 Euro.

In der Torwette heißt es in den ersten beiden Rängen Jackpot, da es niemandem gelang, auch nur vier Ergebnisse richtig zu tippen.

Annahmeschluss für die Toto Runde 15B ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Quoten der Toto Runde 15A:

DJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 116.040,81 – 130.000 Euro warten 2 Zwölfer zu je EUR 4.331,00 6 Elfer zu je EUR 320,80 73 Zehner zu je EUR 52,70 51 5er Bonus zu je EUR 31,40

Der richtige Tipp: 1 1 2 2 1 / X 1 X 1 X 1 1 X 1 1 2 2 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 25.792,08 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 547,68 Torwette 3. Rang: 6 zu je EUR 114,10 Hattrick: JP zu EUR 102.579,21

Torwette-Resultate +:1 +:0 1:+ 1:2 +:2

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001