netdoktor.at bringt kompaktes Gesundheitswissen ins Zeitschriftenregal

Wien (OTS) - Österreichs größte Gesundheitsplattform netdoktor.at stellt ihr Wissen ab sofort auch „offline“ zur Verfügung. „In einer Reihe von Schwerpunktheften wollen wir wichtige Gesundheitsthemen einer breiteren Öffentlichkeit näherbringen“, erklärt Geschäftsführerin Ursula Gastinger, „netdoktor.at ist eine Plattform, die sehr stark genutzt wird, um die eigene Diagnose nachzulesen, um Krankheitsbilder besser zu verstehen oder um mich vor einer Untersuchung darüber schlau zu machen, was mich erwartet. Wer sich aber auch abseits eines konkreten Anlassfalles näher mit einer Indikation auseinandersetzen möchte, kann das nun in unseren Themenmagazinen tun.“

Auch Eigentümerin Eva Dichand freut sich über die Erweiterung des beliebten netdoktor-Portfolios. „Auf jeweils 100 Seiten finden interessierte Leserinnen und Leser geballte Information in gewohnter netdoktor.at Qualität: Von Experten geprüft und an den aktuellsten medizinischen Leitlinien orientiert“, so die Universitätsrätin der MedUni Wien.

„Reizthema“  Allergie

Den Anfang macht ein Thema, das gerade im Frühjahr vielen Menschen zu schaffen macht: Allergien und Intoleranzen.

37% der Österreicher sind Allergiker. Der große Bereich der – nicht IgE-vermittelten –Nahrungsmittelunverträglichkeiten betrifft nach aktuellen Schätzungen sogar 50-80% der Bevölkerung. Grund genug für netdoktor.at, sich näher mit  den Irrungen und Wirrungen des Immunsystems zu befassen. Zudem bietet das Magazin Erklärungen für Laborwerte, einen Pollenkalender, einen Überblick über deklarationspflichtige Allergene, Experteninterviews und hilfreiche Adressen für Allergiker in ganz Österreich.

Das Sondermagazin „netdoktor.at Allergien und Intoleranzen“ erhalten Sie ab sofort um 4,90€ in der Trafik sowie im gut sortierten Zeitschriftenhandel.

Über netdoktor.at

Seit 1999 beschäftigen sich Ärzte und Experten damit, medizinisches Fachwissen in einfacher Sprache aufzubereiten und allgemein zugänglich zu machen. So entstanden mehr als 12.000 medizinische Artikel, über 50.000 Datensätze von Ärzten, Spitälern, Apotheken, Medikamenten, Laborwerte und mit beeindruckenden 1.500.000 Beiträgen, die wohl größte usergetriebene Community im Gesundheitsbereich.

Rückfragen & Kontakt:

Ursula Gastinger, Geschäftsführerin
ursula.gastinger@netdoktor.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AHV0001