Marionettentheater-Vorstellung im Bezirksmuseum 11

Wien (OTS/RK) - Auf Einladung der ehrenamtlichen Bezirkshistoriker führt das Puppentheater „Stäckschneck“ (Leitung: Sven Stäcker) in den Räumen des Bezirksmuseums Simmering (11., Enkplatz 2) am Freitag, 13. April, das Marionettenspiel „Dr. Johannes Faustus“ auf. Beworben wird die Vorstellung als „Marionettentheater für Erwachsene und Jugendliche mit dem derblustigen Hans Wurst und allerlei hitzigen Teufeln“. Um 18.00 Uhr startet das Programm. Der Eintritt ist frei. Spenden der Zuschauerinnen und Zuschauer nehmen die Organisatoren gerne an. Information: Telefon 4000/11 127. Kontaktaufnahme mit der freiwilligen Museumsleiterin Petra Leban via E-Mail:
bm1110@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Puppentheater „Staeckschneck“:
https://puppentheaterstaeckschneck.jimdo.com/
Bezirksmuseum Simmering:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015