Neu im Netz: der Innovationsblog von dpa

Hamburg (ots) - Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/pm/8218/3914622

Der Innovationsblog von dpa ist erfolgreich gestartet. Auf https://innovation.dpa.com berichtet Deutschlands größte Nachrichtenagentur ab jetzt regelmäßig über Projekte, Initiativen und Prototypen. Das Angebot ist frei zugänglich. Der Autorenblog soll für mehr Transparenz im Hinblick auf die verschiedenen dpa-Dienste sorgen und den Dialog mit Medienschaffenden und Kommunikationsfachleuten fördern.

"Unser Blog soll Einblicke in die vielen Innovationsprojekte der dpa ermöglichen. Außerdem wollen wir uns frühzeitig mit Kunden und Partnern über unsere Entwicklungsvorhaben austauschen", sagt dpa-CEO Peter Kropsch über die Zielrichtung des Informationsangebotes, für das er auch selber schreibt. "Wir laden unsere Leser immer wieder ein, Prototypen zu testen. Nicht alles wird bis ins letzte Detail durchdacht sein. Vieles ist beta. Aber das ist gut so, denn gemeinsam mit unseren Kunden und Nutzern wollen wir uns weiterentwickeln."

Zu den bisher acht Autorinnen und Autoren des Blogs gehören unter anderem Peter Kropsch (CEO), Roland Freund (Stellvertreter des Chefredakteurs), Meinolf Ellers (Chief Digital Officer) und Ira Kugel (Redaktionsleiterin dpa-infografik). Redaktionell verantwortlich für das Angebot ist Jens Petersen, der die Konzernkommunikation bei dpa leitet. Weitere Autorinnen und Autoren aus der gesamten dpa-Gruppe werden nach und nach das Team vergrößern.

Folgende Beiträge sind bisher erschienen:

"Innovationen sind unsere Lebensversicherung" Von Peter Kropsch, CEO http://ots.de/XRSWA1

"Transparenz als Schlüssel: Was kann ein Trust-Indikator zu mehr Vertrauen in den Journalismus beitragen?" Von Roland Freund, Stellvertreter des Chefredakteurs http://ots.de/y3ziFM

"Liebe Grafiken, einmal zum Umstyling bitte...!" Von Ira Kugel, Redaktionsleiterin dpa-infografik http://ots.de/xGIjQM

"SXSW 18: Wie behalten wir die Konsequenzen unserer Produktinnovationen im Blick?" Von Klaus-Peter Frahm, Leiter Innovationsmanagement http://ots.de/D1F9zw

"dpa-Projekt Performing Content: Der Blick hinter den zweiten Hügel" Von Meinolf Ellers, Chief Digital Officer http://ots.de/g9mWgl

"Termine, News und Analysen: Media-Intelligence für bessere Management-Entscheidungen" Von Sebastian Raabe, Produktmanager Buzzrank http://ots.de/mAxKT5

"10 Jahre Scoopcamp: Von Daten, Drohnen und digitalen Auswanderern" Von Meinolf Ellers, Chief Digital Officer http://ots.de/Id7718

"dpa-Story: Fortschritte im Fan-Block" Von Petra Kaminsky, Leiterin dpa-Story http://ots.de/ERg3c7

"Die DSGVO kommt und wird Geschäftsmodelle verändern" Von Nico Lumma, Managing Partner, next media accelerator (nma) http://ots.de/VuZGtb

Über dpa

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch. Rund 1000 Journalisten arbeiten von mehr als 160 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 180 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Internet: www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch) Social Web: www.dpa.com/de/social-media

Rückfragen & Kontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Jens Petersen
Leiter Konzernkommunikation
Telefon: +49 40 4113 32843
E-Mail: pressestelle@dpa.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008