„Verstehen Sie Spaß?“ – am 14. April live in ORF eins

Guido Cantz‘ Show mit der versteckten Kamera wieder im ORF

Wien (OTS) - „Verstehen Sie Spaß?“ zurück im ORF – am Samstag, dem 14. April 2018, präsentiert Guido Cantz live um 20.15 Uhr in ORF eins und im Ersten wieder zahlreiche Spaßfilme mit der versteckten Kamera. Publikumslieblinge wie Katarina Witt oder die Influencerinnen Lisa und Lena sind darin als Lockvögel zu sehen. Hereingelegt werden diesmal unter anderem Felix Neureuther und „Tagesthemen“-Moderator Ingo Zamperoni. Und auch Österreich spielt eine große Rolle in der Show: So ist der Moderator unter anderem im Lechtal als Skilehrer der besonderen Art unterwegs und die „Tatort“-Kommissare Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser werden bei Dreharbeiten in Wien heimgesucht. Guido Cantz: „Ich freue mich auf jeden Fall darüber, dass die Sendung auch im ORF zu sehen ist. Das bedeutet jetzt aber auch, dass alle Prominenten im Land aufpassen müssen, denn überall kann ‚Verstehen Sie Spaß?‘ lauern.“

„Verstehen Sie Spaß?“ – u. a. mit Krassnitzer, Neuhauser, Witt, Zamperoni und Neureuther

Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser: Drohnenalarm bei „Tatort“-Dreh in Wien:
Es sollte für die „Tatort“-Kommissare Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser ein ganz normaler Drehtag werden – wenn sich da nicht eine Gruppe von Fans unerlaubterweise ans Set in Wien geschlichen und dem Ermittler-Duo den Drohnenkrieg erklärt hätte. Hemmungslos steuern sie ihr Fluggefährt immer wieder in den Dreh und boykottieren dreist die Aufnahmen zum neuen „Tatort“. Nachdem eine Spezialeinheit anrückt und die Störenfriede endlich entfernt, ist der Nervenkrimi für Krassnitzer und Neuhauser allerdings keineswegs beendet ...

Auf dünnem Eis: Ingo Zamperoni von Katarina Witt und Linda Zervakis reingelegt:
Für „Tagesthemen“-Moderator Ingo Zamperoni steht eine Live-Schaltung mit Katarina Witt auf dem Plan. Die zweifache Olympiasiegerin im Eiskunstlaufen soll nach angeblich exklusiven Informationen der ARD demnächst ihr Amt als „Patin der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer“ antreten. Gewohnt souverän moderiert Zamperoni das Interview an. Doch zum Gespräch kommt es wegen unerklärlicher Tonprobleme erst gar nicht. Und weil Katarina Witt „glaubt“, dass der Anchorman sie nicht hören kann, lässt sie sich nach allen Regeln der Kunst über ihn aus. Zamperoni ist völlig perplex – und als auch noch seine Kollegin Linda Zervakis in das Spiel einsteigt, gerät er ins Schlittern. Er ahnt nicht, dass die beiden Frauen als „Verstehen Sie Spaß?“-Lockvögel unter einer Decke stecken. Ob er das „Tagesthemen“-Trauma mittlerweile verkraftet hat, verrät er Guido Cantz in der Sendung.

Gondel des Grauens: Felix Neureuther auf Höllenfahrt mit frecher Kinderschar:
Felix Neureuther ist frischgebackener Papa und liebt Kinder – eigentlich. Natürlich zögert der berühmte Skifahrer nicht lange, als er die Anfrage bekommt, mit ein paar Kids in der neuen Seilbahn auf die Zugspitze zu fahren. Doch mit der wilden Horde, die er bändigen muss, hat er wohl kaum gerechnet. Die unerzogenen Sprösslinge schreien, raufen und randalieren unentwegt – und dann muss eines der Kinder in der Gondel plötzlich ganz dringend aufs Klo. Endlich oben auf der Zugspitze angekommen, geht der Horrortrip für Felix Neureuther weiter!

Internetstars Lisa und Lena und Guido Cantz als Lockvögel:
Die beiden 15-jährigen Top-Influencerinnen Lisa und Lena waren für die neue Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ als Lockvögel unterwegs und trieben arglose Friseure mit haarigen Problemen in den Wahnsinn.

Auch Guido Cantz ließ es sich nicht nehmen, für die aktuelle Ausgabe in die Lockvogel-Rolle zu schlüpfen und stiftete als fernöstlich angehauchter Skilehrer im Lechtal einige Verwirrung. Auf der Bühne bei „Verstehen Sie Spaß?“ stehen diesmal u. a. Santiano. Sie werden ein Stück aus ihrem neuen Album „Im Auge des Sturms“ performen.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002